Wechsel an der Spitze des Wissenschaftlichen Beirats der BVL

Ehrenmitgliedschaft für Prof. Werner Delfmann

Bremen/München, (PresseBox) - Die BVL zeichnete im Rahmen ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung in München Prof. Werner Delfmann, den scheidenden Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirats, mit der Ehrenmitgliedschaft auf Lebenszeit aus. Delfmann, Direktor des Seminars für Unternehmensführung und Logistik an der Universität zu Köln, ist seit 1987 Mitglied der BVL, gehörte seit 2006 dem Wissenschaftlichen Beirat an und übernahm 2008 den Vorsitz des Gremiums.

Prof. Raimund Klinkner, der Vorstandsvorsitzende der BVL, dankte Delfmann für sein langjähriges großes Engagement. Er unterstrich die Integrationskraft Delfmanns, der Logistikwissenschaftler aller Fachrichtungen miteinander ins Gespräch und an einen Tisch gebracht habe. Ergebnisse seiner Arbeit waren unter anderem zwei interdisziplinäre Positionspapiere zum Grundverständnis der Logistik als wissenschaftliche Disziplin und zu zentralen Forschungsfragen in Zeiten der vierten industriellen Revolution. Delfmann war maßgeblich an den Programmen und der Durchführung des 5. bis 8. International Scientific Symposium on Logistics beteiligt und brachte die Themen der Wissenschaft in die Arbeit des Vorstands ein.

Prof. Kai Furmans, Leiter des Instituts für Fördertechnik und Logistiksysteme am Karlsruher Institut für Technologie, folgt auf Prof. Werner Delfmann als neuer Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der BVL. Stellvertretende Vorsitzende des 24-köpfigen Gremiums sind Prof. Ludger Overmeyer, Leiter des Instituts für Transport- und Automatisierungstechnik der Leibniz Universität Hannover, und Prof. Stefan Minner, Lehrstuhl für Logistik und Supply Chain Management an der Technischen Universität München.

Der Vorstand der BVL hatte bereits im März elf Professoren neu in das Gremium berufen: Prof. Thomas Bauernhansl (Fraunhofer IFF/Universität Stuttgart), Prof. Michael Freitag (Biba, Bremen), Prof. Carl Marcus Wallenburg (WHU, Koblenz), Prof. Johannes Fottner (Fraunhofer FML/TU München), Prof. Alexander Eisenkopf (Zeppelin Universität Friedrichshafen), Prof. Kai Hoberg (KLU Kühne Logistics University, Hamburg), Prof. Hartmut Zadek (Fraunhofer ILM, Otto von Guericke Universität, Magdeburg), Prof. Ralf Elbert (TU Darmstadt), Prof. Ulrich Thonemann (Universität zu Köln), Prof. Bernd Hellingrath (Universität Münster), Jun.-Prof. Anne Lange (TU Darmstadt). Ausgeschieden sind die Professoren Evi Hartmann und Klaus Turowski. Alle weiteren Mitglieder wurden wiederberufen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.