BIU mit neuem Gemeinschaftsstand auf der gamescom 2017

Berlin, (PresseBox) -
Mit dem „BIU & Friends Business Booth“ bietet der Verband der deutschen Games-Branche ein neues Standkonzept in der business area an
Angebot richtet sich an alle Akteure der Games-Branche
Teilnehmer können zwischen zahlreichen attraktiven Leistungspaketen und Extras wählen


Für die gamescom 2017 hat der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware das Konzept für seinen Gemeinschaftsstand in der business area deutlich überarbeitet: Der Verband der deutschen Games-Branche vereint in diesem Jahr seine beiden bisherigen Standkonzepte „BIU Gemeinschaftsstand“ und „BIU.Net & Friends Area“ zu einem einzigen Stand in der business area. An diesem können sich Spiele-Unternehmen jeder Größe sowohl aus dem BIU, BIU.Dev und BIU.Net beteiligen als auch alle weiteren Akteure der deutschen Games-Branche, die selbst noch kein Mitglied im Verband sind. Für die Standteilnahme können die Unternehmen dabei je nach individuellem Bedarf und finanziellem Rahmen zwischen unterschiedlichen attraktiven Leistungspaketen und Extras wählen: So können sie neben Services wie Catering, der Nutzung von WLAN, Schließfächern und Stehtischen für Meetings weitere kostenpflichtige Optionen wie exklusive Meeting-Tische im Lounge-Bereich, eigene Konferenzräume oder Ausstellerausweise hinzubuchen. Ebenso ist die Ausstattung von Meeting-Räumen mit LED-TVs oder Firmenlogo und Produkt-Brandings buchbar. Der neue BIU-Gemeinschaftsstand wird vom 22. bis 24. August geöffnet sein. Er ist in diesem Jahr erstmals bei den Gemeinschaftsständen der Bundesländer sowie des GAME in der German area, Halle 3.2, positioniert.

„Unser ,BIU & Friends Business Booth‘ ist ein zusätzliches Angebot für die Games-Unternehmen, die sich gerne an der gamescom beteiligen möchten und die bisher noch an keinem Länderstand beteiligt sind beziehungsweise noch keine passende Option für sich gefunden haben. Als Verband bieten wir damit allen Unternehmen die Chance, sich auf der wichtigsten Business-Plattform Europas zu präsentieren, Geschäftskontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu festigen“, erklärt BIU-Geschäftsführer Felix Falk.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular zum BIU Gemeinschaftsstand gibt es unter https://www.biu-online.de/wp-content/uploads/2017/03/DE__BIU-BusinessBooth_gamescom2017.pdf

Informationen zum BIU

Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. ist der Verband der deutschen Computer- und Videospielindustrie. Seine 26 Mitglieder sind Entwickler, Publisher und Anbieter von digitalen Spielen und repräsentieren über 85 Prozent des deutschen Marktes. Der BIU ist beispielsweise Träger der gamescom. Als kompetenter Ansprechpartner für Medien sowie politische und gesellschaftliche Institutionen beantwortet der BIU alle Fragen rund um das Thema digitale Spiele.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.