BIU Sales Awards: Die erfolgreichsten Computer- und Videospiele im Mai 2017

"FIFA 17" weiter auf Award-Jagd, Gold-Debüt für "Mario Kart 8 Deluxe"

Berlin, (PresseBox) - Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware vergibt seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele im Mai 2017. Einen Monat nach der Millionen-Auszeichnung holt „FIFA 17“ die nächste Trophäe heim: Die Fußball-Simulation hat auf der PlayStation 4 die Grenze von 1,5 Millionen verkauften Spielen durchbrochen und wird dafür mit einem dritten BIU Sonderpreis ausgezeichnet. Erst im April 2017 hatte „FIFA 17“ die Hürde von über einer Million verkauften Spiele auf der PlayStation 4 genommen und erhielt dafür den zweiten BIU Sonderpreis nach dem Erstgewinn im September 2016. Für einen erstmaligen Preisträger sorgt stattdessen die Nintendo Switch: „Mario Kart 8 Deluxe“ nimmt rund einen Monat nach Verkaufsstart die Hürde von 100.000 verkauften Spielen auf Nintendos neuer Konsole und erhält dafür den BIU Sales Awards in Gold.Den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält zum dritten Mal:·         FIFA 17 (EA Canada/Electronic Arts) für die Plattform PlayStation 4Den BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält: Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo EPD/Nintendo) für die Plattform Nintendo Switch

Über FIFA 17 

Fußball ist nicht nur ein sportlicher Wettstreit, sondern auch ein kulturelles Phänomen, das die Menschen durch alle Gesellschaftsschichten hinweg verbindet. Der Erfolg der „FIFA“-Reihe verwundert also kaum, nehmen Games doch heutzutage eine vergleichbare gesellschaftliche Rolle ein. Während Sport-Enthusiasten die Triumphe und Niederlagen ihrer realen Lieblingsvereine in der Realität nur vom Spielfeldrand aus mitverfolgen, schreiben sie in der Fußball-Simulation von Electronic Arts ihre eigenen Erfolgsgeschichten. Egal, ob im Duell gegen menschliche Kontrahenten oder die künstliche Intelligenz des Computers: Jeder Spieler plant seine eigenen Spielzüge und wird Protagonist seiner eigenen Fußballkarriere. Mit „The Journey“ bietet „FIFA 17“ erstmalig seit Beginn der Reihe einen Spielmodus, der die Simulation um eine interaktive Geschichte bereichert. Spieler schlüpfen in die Haut des Nachwuchsspielers Alex Hunter und erleben den steinigen Weg aus der Amateurliga in die Premier League. Leistungen und Entscheidungen der Spieler wirken sich dabei auf den Verlauf von Hunters kinoreifer Geschichte aus. In „FIFA 17“ kann jeder die emotionsgeladenen Höhen und Tiefen einer Fußballer-Karriere selbst erfahren.

Über Mario Kart 8 Deluxe

Super Mario ist nicht nur die wohl bekannteste Figur in der Geschichte der Computer- und Videospiele – Ergebnissen einiger Studien zufolge übertrifft seine weltweite Popularität sogar die von Micky Maus. Seit über 30 Jahren sind Latzhose, Schnauzer und rote Mütze Symbol für puren Spielspaß, sowie technische und spielerische Innovationen. „Mario Kart 8 Deluxe“ setzt die langlebige Tradition der geselligen Mario-Rennspiele auf der Nintendo Switch fort. Man sollte sich von der kunterbunten Optik und den niedlichen Spielfiguren allerdings nicht täuschen lassen: Die Reihe ist berüchtigt für nervenaufreibend spannende Mehrspieler-Duelle, bei denen auch die besten Freundschaften auf die Probe gestellt werden. „Mario Kart 8 Deluxe“ ist eine technisch wie spielerisch überarbeitete Neuauflage der Wii U-Version von „Mario Kart 8“. Neben gänzlich neuen Fahrerfiguren und Items, bietet die Fassung für Nintendo Switch einen rundum erneuerten Schlacht-Modus, in dem Spieler in neuen Disziplinen wie Räuber und Gendarm oder Münzenjäger gegeneinander antreten. Sämtliche optional erwerbbaren Zusatzinhalte der Wii U-Version sind außerdem in der Switch-Neuauflage von Beginn an enthalten.

Informationen zu den BIU Sales Awards

Zu Beginn jedes Monats teilt das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment dem BIU die Verkaufszahlen der meistverkauften digitalen Spiele in Deutschland mit. Die ausgewiesenen Verkaufsmengen enthalten plattformspezifische Hochrechnungsfaktoren zur Gesamtmarktabdeckung und zur Berücksichtigung digitaler Verkäufe. Die Festlegung dieser Faktoren obliegt dem BIU in Zusammenarbeit mit GfK Entertainment. Zusätzlich können Anbieter von Computer- und Videospielen dem BIU ihre kumulierten Digital-Verkäufe unter sales-award@biu-online.de melden.

Informationen zum BIU

Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. ist der Verband der deutschen Computer- und Videospielindustrie. Seine 28 Mitglieder sind Entwickler, Publisher und Anbieter von digitalen Spielen und repräsentieren über 85 Prozent des deutschen Marktes. Der BIU ist beispielsweise Veranstalter der gamescom. Als kompetenter Ansprechpartner für Medien sowie politische und gesellschaftliche Institutionen beantwortet der BIU alle Fragen rund um das Thema digitale Spiele.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.