iXPOS - Das Außenwirtschaftsportal "Ihr Wegweiser zum Erfolg im Auslandsgeschäft"

www.iXPOS.de mit neuen Inhalten, neuem Design und auf neuer Plattform

(PresseBox) ( Berlin, )
Das Erfolgsmodell iXPOS wird fortentwickelt. Mit neuen Inhalten, verbesserten Strukturen, barrierefrei und mit zeitgemäßem Design wird iXPOS am 11. November 2003 im Rahmen des 5. Deutschen Außenwirtschaftstages vorgestellt.

Bei iXPOS treffen sich die Akteure der heterogenen, dezentralen und früher vielfach als unübersichtlich bezeichneten deutschen Außenwirtschaftsförderung (Ministerien, Verbände, Kammern und andere Organisationen). Hier stellen sie ihre Leistungen, Informations- und Förderangebote sowie Kontaktmöglichkeiten vor. Damit sorgt iXPOS, das auf einer Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit gründet, erfolgreich für Transparenz in der deutschen Außenwirtschaftsförderung, und das mittlerweile seit knapp drei Jahren. Die Anzahl der Nutzer, vor allem kleine und mittelständische Unternehmen, und die Resonanz der beteiligten ca. 250 Organisationen zeigen: iXPOS ist als Drehscheibe für Fragen der Außenwirtschaft eine feste Größe und in Wirtschaft und Politik gern zitiertes Vorzeigeprojekt.

iXPOS-Nutzer finden nach dem sogenannten "Relaunch" nicht nur ein erneuertes Design. Weiterentwickelt und verfeinert wurden vor allem die vielen Inhaltsbereiche und Recherchewerkzeuge. So bietet iXPOS künftig eine leistungsstarke zentrale Suchmaschine für alle Webinhalte, die für das Auslandsgeschäft relevant sind. Direkte Zugriffe auf die pro Jahr ca. 4.000 Termine des iXPOS-Kalenders und Länderinformationen sowie der BMWA-Förderdatenbank ermöglichen dem Nutzer ein unkompliziertes Auffinden relevanter Informationen. Inhaltsrubriken die kontinuierlich ausgebaut werden, sind Brancheninformationen, ein zentrales Publikationsverzeichnis sowie die Integration mit dem E-Trade-Center, der zentralen Kooperationsbörse des AHK/IHK-Netzes, der Bundesagentur für Außenwirtschaft und der Ländervereine.

Der Neuauftritt von iXPOS erfolgt als wichtiges Pilotprojekt im Rahmen der Initiative BundOnline 2005. Diese Initiative unterstützt Bundesbehörden bei der Entwicklung ihrer Online-Aktivitäten. Wichtigste Neuerung ist in diesem Zusammenhang, dass iXPOS künftig barrierefrei auftritt: Auch seh- oder motorisch behinderte Nutzer können iXPOS sodann möglichst uneingeschränkt nutzen. Auch insoweit ist iXPOS Vorreiter unter den Internetportalen. Bis 2005 sollen alle Internetaufritte der öffentlichen Hand diesem Beispiel gefolgt sein.

Der Kick-Off für den Relaunch wird auf dem Deutschen Außenwirtschaftstag am 11. November 2003 in Bremen erfolgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.