PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 657310 (BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V.)
  • BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V.
  • Elisabethweg 10
  • 13187 Berlin
  • https://www.bakaberlin.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrich Zink
  • +49 (30) 4849078-55

BAKA-Forum "Zukunft Bau-Praxis Altbau" auf der bautec 2014 in Berlin

(PresseBox) (Berlin, ) Auf den großen deutschen Baufachmessen gehört es mittlerweile zum Inventar - das Fachforum Zukunft Bau-Praxis Altbau des BAKA Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung, der seit nunmehr 45 Jahren die unabhängige Institution zu den Themen Altbau, Sanierung und Energieeffizienz ist.

Auch auf der bautec 2014 (18.-21. Februar) in Berlin ist der BAKA mit dem Angebot für neutrale Beratung und dem Forum "Zukunft Bau-Praxis Altbau" vertreten, diesmal in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), der Forschungsinitiative Zukunft BAU, der Berliner Energieagentur, DETAIL - Das Architekturportal und der Messe Berlin. Im Mittelpunkt steht das tägliche Vortragsprogramm, das sich an Planer, Architekten, Ingenieure, Wohnungsbaugesellschaften, Bauherren, Handwerker und Investoren richtet.

An allen Messetagen werden in ca. 50 Vorträgen die wichtigen und zukunftsweisenden Fragen der Branche behandelt. Die Themenvielfalt spricht für sich: Sie umfasst u. a. die Segmente Plus-Energiehaus, Photovoltaik-Technologie, Methodik der Gebäudediagnose, Einsatz von Wärmepumpen, energetische Sanierung von Kellergeschossen und Badezimmern, Vermeidung von Schimmel und Algen, Barrierefreiheit in der Altbaupraxis, die Zukunft der Fenster, Geothermie mit Wärmepumpen sowie Möglichkeiten und Grenzen einer Innendämmung.

Für Messebesucher, die sich für nachhaltiges Bauen und Sanieren sowie die Nutzung alter Gebäude interessieren, ist das Forum als Schnittstelle von Praxis und Forschung daher ein absolutes Muss. Parallel zum Vortragsprogramm zeigt der BAKA auf der Messe in Berlin in seiner mobilen Wanderausstellung mehrere Modellprojekte aus dem Sanierungsbereich, die durch verschiedene Film- und Fernsehbeiträge unterlegt sind.

Informationen und Beratung von den BAKA-Experten

Für die Messebesucher bietet der BAKA auf der bautec alle wichtigen Informationen aus Praxis und Forschung rund um die Immobilie und Energieeffizienz im Altbau. Die Experten des BAKA stehen zu allen wichtigen Fragen Rede und Antwort, die Themen des Forums können so individuellen Beratungsgesprächen vertieft werden. Zusätzlich werden neutrale Informationsbroschüren und ein verlagsübergreifender Buchshop als Service für alle Besuchergruppen angeboten. Am Nachmittag findet täglich eine Bauliteratur-Verlosung unter allen Besuchern und Zuhörern statt.

Modellprojekte Energetische Gebäudemodernisierung

Ergänzend zum Programm des Fachforums zeigt der BAKA auf der bautec in einer mobilen Wanderausstellung aktuelle Modellprojekte aus dem Bereich energetische Sanierung und Effizienzhaus Plus im Altbau, die durch entsprechende Filmbeiträge unterlegt sind.

BAKA Modellprojekt auf dem Kongress "Schulen der Zukunft"

Im Rahmen der bautec 2014 veranstalten das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und die Bundesstiftung Umwelt einen Kongress zum Thema Schulen der Zukunft.

Nachhaltiges Bauen im Bereich der Bildung stellt vor dem Hintergrund der Energiewende ganz neue Anforderungen an die Beteiligten - vom Fachplaner und Bauherren bis hin zu den Behörden. Optimale Bedingungen für Schüler und Lehrpersonal müssen mit ökologischen, pädagogischen und stadtplanerischen Aspekten in Einklang gebracht werden. Innovative Ansätze bei Planung und Durchführung sind dabei unumgänglich. Den Schwerpunkt der Konferenz bilden Vorträge zum Thema "Nachhaltige Konzepte der Zukunft". In einem der Praxis-Berichte wird die Sanierung der Montessori-Schule in Berlin-Pankow als BAKA-Modellprojekt, die als beispielhafte "energetische Sanierung im Denkmal" gilt, vorgestellt.

Termin/Ort: 18.02.2014, Palais am Funkturm/Messegelände
Programm: http://www.forschungsinitiative.de/veranstaltungen.de

Weitere Informationen und alle Vortragstermine: www.bakaberlin.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.