PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237371 (Bundesagentur für Arbeit)
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Regensburger Straße 104
  • 90478 Nürnberg
  • http://www.arbeitsagentur.de
  • Ansprechpartner
  • Hermann Leistner
  • +49 (341) 913-20100

WeGebAU - Agentur für Arbeit Leipzig fördert Weiterbildung

(PresseBox) (Leipzig, ) Die Agentur für Arbeit Leipzig fördert über das Sonderprogramm "WeGebAU", die Weiterbildung der gering qualifizierten Arbeitnehmer im Unternehmen. Dabei übernimmt die Arbeitsagentur das Arbeitsentgelt und den Sozialversicherungsanteil des Arbeitgebers für die Dauer der weiterbildungsbedingten Ausfallzeiten.

Unter gering qualifizierten Arbeitnehmern versteht das Programm ungelernte Beschäftigte oder Arbeitnehmer mit Berufsabschluss, die aber eine mehrjährige Berufsentfremdung durch den Einsatz als Helfer erfahren haben. Auch eine Teilqualifizierung ohne anerkannten Berufsabschluss ist förderbar. Die Arbeitsagentur empfiehlt, möglichst die von den Kammern zertifizierten Qualifizierungsangebote zu nutzen. "Mit dieser Förderung wollen wir verhindern, dass gering qualifizierte Arbeitnehmer deswegen entlassen werden, weil sie fachlich nicht mehr ganz so fit sind.

Das Programm WeGebAU ist ein sehr gutes Instrument, um drohender Arbeitslosigkeit vorzubeugen. Die Förderung ist gut investiertes Geld. Arbeitslosigkeit käme alle viel teurer", wirbt der Leiter der Agentur für Arbeit Leipzig Wolfgang Steinherr bei Unternehmen für die Fördermöglichkeit. Interessierte Arbeitgeber wenden sich bitte an die ihnen bekannten Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Leipzig oder direkt an die Geschäftsstellen Borna, Delitzsch, Eilenburg und Geithain. Dort gibt es kompetente und schnelle Beratung.

www.arbeitsagentur.de