Vergoldeter Wielander feiert auf Games Convention Weltpremiere

e-bug auf der Games Convention (F 17 in Halle 4) vom 23. bis 26. August 2007 in Leipzig

Alfeld, (PresseBox) - .
- Das technisch Machbare steht bei „Wielanders Rheingold“ im Vordergrund
- Weltweit gibt es derzeit nur ein Exemplar
- „Der Höhepunkt Wieland’scher Schöpfungskraft“ ist mit einem vergoldeten Gehäuse ausgestattet

Der Premium-Onlinehändler für Computer und Homeentertainment e-bug startet die diesjährige Games Convention (F 17 in Halle 4) in Leipzig mit einem Paukenschlag: Der neue „Wielander Rheingold“, dessen Gehäuse und Komponenten mit purem Gold überzogen sind, feiert am Mittwoch dieser Woche Weltpremiere. Mit seiner technischen Ausstattung übertrifft er sogar den Thorshammer, den bisherigen Primus der Wielander-Reihe. Die extra goldenen Hochleistungsspeicher von Corsair (4096 MB DDR2RAM) und das vergoldete Netzteil aus dem Hause be quiet! sorgen ebenso wie die extrem übertakteten XFX-Grafikkarten (2x XFX 768 MB GeForce 8800 Ultra XXX) beim Rheingold für größtmögliche Performance.

Von Anfang an standen für e-bug nicht die Verkaufszahlen im Vordergrund, sondern das technisch Machbare. Es wundert somit nicht, dass der Rheingold nach Angaben von e-bug mit den besten technischen Komponenten ausgestattet ist, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Über Geld spricht der Premium-Onlinehändler übrigens noch nicht. „Wir sehen im Wielander Rheingold den bisherigen Höhepunkt Wieland’scher Schöpfungskraft. Da es weltweit derzeit nur ein Exemplar gibt, gilt das erste Modell des Wielander Rheingold als Gesamtkunstwerk und somit als unverkäuflich. Mehr dazu erfährt man direkt am Messestand“, erklärt Fabian Falldorf, Vertriebsleiter bei e-bug. Das Gehäuse verfügt übrigens über ein Seitenfenster und gibt so den Blick auf das goldene Innenleben frei. Weiterführende Informationen gibt es unter www.wielander schmiede.de/presse/rheingold.zip.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.