Bürstner Lyseo I: Der Einstieg in die Welt der integrierten Wohnmobile

Kehl/Neumühl, (PresseBox) - Ansprechendes Design, attraktives Gewicht, funktionale Ausstattung – die neue Baureihe Lyseo I bietet alle Vorteile, die Wohnmobil-Fans von einem „Integrierten“ aus dem Hause Bürstner erwarten.

Der Lyseo I ist das Einstiegsmodell in die Welt der integrierten Wohnmobile von Bürstner. Dabei verfügt das neue Modell nicht nur über das LED-Tagfahrlicht, das inzwischen Baureihenübergreifend zu einem prägenden Wiedererkennungsmerkmal für das Unternehmen geworden ist.

Um die magische Grenze von 3,5 Tonnen nicht zu überschreiten, hat sich Bürstner eine Menge einfallen lassen und durch Verwendung von Leichtbaumaterialien selbst im fahrbereiten Zustand noch genügend Spielraum für Zuladung – ein deutlicher Vorteil gegenüber Wettbewerbsmodellen. Auch in Sachen Funktionalität setzt der Lyseo I Maßstäbe: So gewährleisten die extrem großen Garagentüren mit Doppelverriegelung nicht nur beste Lademöglichkeiten, sie können auch problemlos mit einer Hand bedient werden. Und durch die XL-Aufbautür werden der Zugang zum Wohnmobil und das Beladen des Innenraums zum Kinderspiel.

Im Innern bietet der Lyseo I hochwertiges Design in Verbindung mit maximaler Funktionalität. So überrascht bereits am Eingang ein Designelement, das für die Unterbringung eines TV-Gerätes genutzt werden kann. Dass sich Bürstner-Kunden von Anfang an in ihrem Wohnmobil zu Hause fühlen, dafür sorgen die durchdachten Möbellösungen in zeitlosem Design. Das optionale Küchen- und Lichtpaket sowie die verschiedenen Badlösungen mit separater Dusche und Toilettenraum in drei Modellen (Lyseo I 720, I 728 G und I 734) machen das Bürstner-Wohnfühlambiente perfekt. Schließlich bietet ein höhenverstellbares Queensbett mit 5 Zonen Kaltschaummatratze, das bereits in der Serienausstattung enthalten ist, höchsten Schlafkomfort zu jeder Jahreszeit.

Der Lyseo I verfügt serienmäßig unter anderem über ein Citroen Tiefrahmenchassis mit dynamischen 160 PS inklusive ABS (Antiblockiersystem), ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm), 16-Zoll-Felgen, GFK-Boden und GFK-Dach für reduzierte Hagelempfindlichkeit.

 

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.