BÜRSTNER Wohn-Mobil-Studie "Harmony"

Kehl/Neumühl, (PresseBox) - Die erste Vorstellung einer „Harmony“-Studie war 2016 auf dem Caravan Salon - und findet sich, wie angekündigt, in Auszügen als Ausstattungslinie für die Baureihe Lyseo TD Mj 18 wieder. Jetzt zeigt Bürstner mit seinem aktuellen Blick in die wohn-mobile Zukunft, wohin die Reise beim #wohnfühlen gehen kann.

Nach der Erstvorstellung auf dem Caravan Salon in Düsseldorf 2017 präsentiert Bürstner auch in Stuttgart seine neuesten Ideen für das mobile Wohnen. Auf Basis der neu vorgestellten Baureihe Ixeo I zeigt Bürstner mit der Studie „Harmony“,  welche Ideen und Konzepte sich in einem Wohnmobil zukünftig umsetzen lassen könnten.  

Schon die Außenoptik in einer vollflächigen so noch nie dagewesenen Lackierung in sanften Brauntönen mit dezenter Folien-Beklebung zieht förmlich die Blicke an.  Eine Wohnstudie, die bereits im Außenbereich beginnt und stilsicher das Farb- und Materialkonzept des Interieurs nach draußen holt. Anders als gewohnt: Die Anordnung und Größe der Fensterflächen. Sie setzen Akzente und lassen viel Licht ins Innere. Auch wenn sie nicht zu öffnen sind, verbreiten sie Charme, neue Aussichten und Einblicke. Das Herz beginnt höher zu schlagen – denn die Spannung steigt: Was erwartet den Besucher im Inneren? Was haben sich Designer, Ingenieure und Techniker einfallen lassen?

Die Drei-Zimmer-Wohnung will entdeckt werden. Im Ess- und Küchenbereich fallen sofort die neuen Materialen auf – gefolgt von der ungewöhnlich geschwungenen Form der Küchenmöbel, die in der integrierten Sitzbank münden. Dabei ist dieser

Bereich voll funktionsfähig und mit einigen pfiffigen Details ausgestattet wie dem Auszug für die Kaffeemaschine oder dem integrierten Platz für einen Toaster in der Schublade.

Große Schubkästen runden das ergonomische neue Küchen-Konzept im wahrsten Sinne des Wortes ab.

Der sonst übliche Charakter der Möbeloberflächen verschwindet fast gänzlich. Stattdessen prägen unifarbene, helle Oberflächen in gekonntem Mix mit dunklen Ablagen und Arbeitsplatten den vorderen Bereich. Der Fußboden besticht in Bronze-Optik und fügt sich ausgezeichnet in das Gesamtbild ein.

Im hinteren Bereich wird man von einer großzügigen Lounge empfangen. Der Wunsch nach Relaxen im XXL- Format kommt auf. Richtet man den Blick wieder auf, entdeckt man viele Kleinigkeiten, die das Leben unterwegs angenehmer gestalten können wie ein elegantes Sideboard, ein großer 32“ Flatscreen oder der hinter einer Spiegelfläche versteckte Kleiderschrank. Das französische, an der Wand angeschlagene Hubbett verwandelt den Wohnbereich per Knopfdruck in ein großzügiges Schlafzimmer.   

Zum vollständigen Rundgang gehört die Besichtigung des Badezimmers. Auch hier stößt man auf allerlei Ungewöhnliches. Besonders auffällig ist die Duschwand, welche vollständig in einer wohnlichen Holzoptik umgesetzt wurde. Wie im Regenwald fühlt es sich an, wenn man die hochwertige Duscharmatur betätigt, denn das Wasser fließt aus einem großen, in der Decke eingelassenen Brausekopf und hinterlässt ein angenehmes Wohl-Gefühl. Als besonders Highlight duftet alles zart nach Rosen – eine aufwendig gepresste Wandfläche macht dies möglich.

Wurde 2016 das Thema „Beleuchtung“ in Form einer dimmbaren Lösung aufgegriffen, kommt jetzt dem wohnlichen Charakter mehr Bedeutung zu. Die zentrale Deckenleuchte ähnelt mehr einer Designerlampe als einer Wohnmobil-Leuchte. Dazu passend können an unterschiedlichen Stellen im Fahrzeug zwei Leseleuchten platziert werden. Und zwar immer genau dort, wo sie gebraucht werden. Wie das gehen soll? Mit einer autarken Akku-Lösung, die speziell für Bürstner entwickelt wurde.

Das Modell „Harmony“ zeigt, was im „Wohn“-mobil alles möglich ist und präsentiert sich als komplette Drei-Zimmerwohnung mit Wohn-, Ess- und Schlafzimmer.  

CMT Stuttgart
Die CMT in Stuttgart findet in der Zeit vom 13. bis zum 21. Januar 2018 statt. Der Bürstner-Stand mit der Wohnstudie „Harmony“ und vielen weiteren Bürstner-Wohnwagen, Wohnmobilen und Wohn-Vans befindet sich in der Halle 1.

Bürstner GmbH & Co. KG
Seit sechzig Jahren stellt Bürstner hochwertige Wohnmobile und Wohnwagen her. Das badisch-elsässische Unternehmen mit Standorten in Kehl und Wissembourg (Frankreich) ist Teil der Erwin-Hymer-Group und beschäftigt derzeit an beiden Standorten zusammen 860 Mitarbeiter. Darunter auch 18 Auszubildende im gewerblichen und kaufmännischen Bereich.

Website Promotion

Bürstner GmbH

Die Erwin Hymer Group vereint die führenden Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Mit einem Umsatz von 2,1 Mrd. Euro verkauft die Gruppe im Geschäftsjahr 2016/17 rund 55.000 Freizeitfahrzeuge und beschäftigt weltweit mehr als 6.000 Mitarbeiter. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Roadtrek, Sunlight und Xplore, Europas größte Reisemobilvermietung McRent, die Reisemobilvermietungen Best Time RV und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera, der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping sowie das Reiseportal freeontour.

Weitere Informationen zum Thema "Automotive Engineering":

Neue Herausforderungen bei IoT, Security und KI

Im Jahr 2018 wer­den an­spruchs­vol­le IoT-An­wen­dun­gen die Gren­zen der Da­ten­ver­ar­bei­tung wei­ter ver­schie­ben und IT-Si­cher­heits­for­scher ver­stärkt selbst ins Vi­sier ge­ra­ten. Au­ßer­dem wird man ma­schi­nel­lem Ler­nen und künst­li­cher In­tel­li­genz mit we­ni­ger Skep­sis be­geg­nen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.