PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 580858 (BTC Business Technology Consulting AG)
  • BTC Business Technology Consulting AG
  • Escherweg 5
  • 26121 Oldenburg
  • https://www.btc-ag.com
  • Ansprechpartner
  • Karin Tanger
  • +49 (441) 3612-1200

BTC unterstützt 67-Tage-Marathon

Der Lebens-Lauf von Emin da Silva von Bremen nach Istanbul hilft Kindern und macht Mut, Ziele anzupacken

(PresseBox) (Oldenburg, ) Das IT-Beratungsunternehmen BTC Business Technology Consulting AG (BTC AG) ist Hauptunterstützer des 67-Tage-Marathons von Emin da Silva von Bremen nach Istanbul. Mit seinem 'Lebens-Lauf' verbindet der 40-jährige Extremsportler türkischer Herkunft zwei Standorte der BTC und zwei Orte, die dem Wahl-Bremer persönlich sehr am Herzen liegen. Darüber hinaus will da Silva mit seinem Extrem-Lauf Menschen motivieren, Geld für Kinderhilfsprojekte zu spenden. Gleichzeitig will er Mut machen, sich ambitionierte Ziele zu setzen und für deren Erreichung zu kämpfen.

"Der Lebens-Lauf von Emin da Silva ist eine Herausforderung, der sich der Sportler in dieser Art zum ersten Mal stellt", sagt Bülent Uzuner, Vorstandsvorsitzender der Business Technology Consulting AG. "Wenn er es schafft, hat er sich nicht nur persönlich einen Traum erfüllt. Er hat uns dann allen gezeigt: Mit Mut, Leidenschaft und Ausdauer wachsen wir über uns hinaus und können Höchstleistungen erreichen!"

Am 6. April 2013 wird der Extremsportler Emin da Silva im Bremer Weserstadion kurz vor dem Bundesligaspiel SV Werder Bremen gegen Schalke 04 seinen 'Lebens-Lauf' starten. Nach 67 Marathon-Etappen von jeweils rund 42,195 Kilometern täglich - insgesamt 2.787 Kilometer - peilt der in Elazığ in der Türkei geborene und mittlerweile in Bremen beheimatete Fitness-Trainer seinen Einlauf in Istanbul an. Seine Route führt durch acht europäische Länder: von Deutschland über Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Griechenland bis in die Türkei.

Am 11. Juni 2013 wird da Silva in Istanbul erwartet. Halt macht der Läufer in 67 Städten. In jedem Land wird sein Lauf Aufmerksamkeit erregen und gleichzeitig Kinderprojekte im Bildungsbereich fördern.

Mit seinem außergewöhnlichen Marathon will da Silva ein hochgestecktes Ziel seines sportlichen Lebenswegs erfüllen: "Ich will zeigen, dass man mit dem Willen zur Leistung seine Träume und Ziele verwirklichen kann - egal woher man kommt", betont da Silvia und ergänzt: "Man muss seine Chancen und Talente nutzen." Neben seinem selbstlosen Spendeneinsatz für Kinderprojekte hat ebendieses Motiv die BTC bewegt, den Lauf als Hauptunterstützer zu fördern. Bülent Uzuner: "Der Lebens-Lauf ist für Emin da Silva nicht nur die persönliche Erfüllung eines Traumes - er will auch Menschen verbinden und Kindern helfen. Wir wünschen ihm dabei viel Glück und unterstützen ihn gerne!"

Die Spendengelder, die während des Laufs gesammelt werden, kommen Kinderprojekten im Bildungsbereich in den acht Ländern, die durchlaufen werden, zu Gute. Uzuner würdigt die "soziale Verantwortung", die Emin da Silva hier übernimmt: "Das fördert das soziale Miteinander und damit auch die Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft."

In Deutschland werden die Spendengelder an das Hilfsprojekt 'Das erste Buch' fließen, bei dem jedes Jahr Bücher - gestaltet von Kindern - an Erstklässler verschenkt werden. Die BTC AG fördert das Projekt seit 2002, zusätzlich zu einer Reihe weiterer Bildungsprojekte. Der Verein 'Das erste Buch' hat auch die Verwaltung der Spendengelder von Emin da Silvas Lebens-Lauf übernommen.

BTC Business Technology Consulting AG

Die BTC Business Technology Consulting AG ist eines der führenden IT-Consulting-Unternehmen in Deutschland mit Niederlassungen in der Schweiz, der Türkei, Polen und Japan. Das Unternehmen mit über 1.900 Mitarbeitern und Hauptsitz in Oldenburg hat ein ganzheitliches, auf Branchen ausgerichtetes IT-Beratungsangebot und damit eine führende Position in den Branchen Energie, Industrie, Öffentlicher Sektor, Private Dienstleistungen und Telekommunikation. Das Dienstleistungsangebot reicht von der Prozessberatung über die Systemintegration bis hin zum Betrieb von IT-Systemen im Outsourcing im Geschäftsfeld Systemmanagement.

Seit der Gründung im Jahre 2000 hat die BTC AG ein dichtes Netz an Geschäftsstellen aufgebaut, um IT-Consulting kundennah erbringen zu können (Oldenburg, Berlin, Bremen, Gütersloh, Hamburg, Leipzig, Mainz, München, Münster, Neckarsulm, Zürich, Poznań, Istanbul, Tokio). BTC erzielte in 2011 einen Umsatz von 180 Mio. Euro.

Kunden verstehen, Prozesse neu denken, IT weiterentwickeln: Bei der BTC AG steht der Mensch im Mittelpunkt - als Kunde, Partner und Mitarbeiter. "Menschen beraten" ist die Basis der partnerschaftlich geprägten Unternehmenskultur, die sich in vielen langfristigen Kundenbeziehungen ausdrückt.