Top-Stars auf dem Spülfeld

(PresseBox) ( München, )
Steht erneut für Superlative: Die neuen Siemens Geschirrspüler der edition FC Bayern benötigen jetzt nur noch sechs Liter Wasser für 13 Maßgedecke. Zusätzlich halten die Spitzen-Spüler für fast jede Herausforderung die perfekte Taktik parat: Die Sonderfunktion varioSpeed etwa, wenn der Abwasch mal doppelt so rasch ablaufen soll. Oder die Option intensiveZone im Unterkorb, wenn Lasagne-Formen oder Pfannen sauber werden müssen. Und die varioSchublade schließlich räumt mit jeder Art kleiner Teile auf. Vom Kochlöffel bis zur Espressotasse findet in dieser zusätzlichen Ebene alles die beste Position.

Keiner spült sparsamer, keiner sauberer: Das innovative Wassermanagementsystem von Siemens verbindet höchste Hygieneansprüche mit dem Nachhaltigkeitsgedanken. Es ist darauf spezialisiert, jeden Tropfen Wasser intensivst zu nutzen. Deshalb wird beispielsweise Klarspülwasser gespeichert und im nächsten Spülgang für das grobe Vorreinigen verwendet. Insgesamt wälzt das System die eingesetzten sechs Liter Wasser so durchdacht um, dass sich ihre Wirkung auf mehrere tausend Liter erhöht. Volltreffer, also, in punkto Ressourcen und Sauberkeit!

Sprintstark und treffsicher

Tolle Kombinationsleistungen bringen die Geschirrspüler der edition FC Bayern München durch ihre Programmvielfalt. Schließlich stellt Siemens den fünf Standardprogrammen Intensiv 70°C, auto 45°C-65°C, Eco 50°C, Sanft 40°C und turboSpeed20min. noch zwei ergänzende Sonderfunktionen zur Seite. Kommt etwa - zusätzlich zum gewählten Programm - die intensiveZone zum Einsatz, so nimmt sie es mit den härtesten Gegnern auf: Sie verstärkt den Wasserdruck im Unterkorb, spült das dortige Geschirr kräftig und schont dabei dennoch die empfindlicheren Teile in der oberen Etage. Immer dann, wenn es schneller gehen muss, lässt sich die varioSpeed-Option zuschalten. Alle Programme laufen damit schneller, bis doppelt so rasch ab - und Teller und Besteck stehen rechtzeitig wieder zur Verfügung. Eine Ausnahme bildet hier nur das turboSpeed20min. Programm, das stets in der Rekordzeit von nur 20 Minuten reinen Tisch macht. Dafür muss es lediglich einmal vorgeheizt werden. Bei jeder weiteren Ladung behält turboSpeed20min. sein hohes Tempo auch ohne erneutes "Warmlaufen" bei. Das Extra Trocknen ist dabei in nur zehn weiteren Minuten erledigt. Damit ist das schnelle edition FC Bayern München Spüler-Team die ideale Verstärkung für den Haushalt - auch auf und nach jedem Fest.

Für Standardsituationen und mehr

Ob Snacks, Dips und Bier oder meisterliches Menü - die variable Innenraumgestaltung ist auf alle Begegnungen eingestellt. So nimmt die vielseitige varioSchublade neben Besteck alles auf, was bisher keinen eigenen Platz hatte: In dieser neuen, dritten Ebene finden Eierbecher, Dipschälchen und Salatbesteck ebenso Platz wie viele andere Kleinteile. Der Oberkorb lässt sich dank rackMatic dreistufig in der Höhe verstellen - ein kleiner Druck auf die Seitenflügel genügt, um ihn mit Geschirr anzuheben oder abzusenken. Klappstacheln und teilbare Etageren im Ober- und Unterkorb schaffen weiteren Spielraum. Das einzige, was Siemens nicht mitliefert, ist die richtige Taktik beim Einräumen. Über die entscheidet der Team-, nein: der Küchen-Chef.

Weitere Informationen zu Siemens Hausgeräten finden Sie unter www.siemens-home.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.