DataDesign realisiert mit VASCO Internet-Banking der nächsten Generation

Kooperationsvertrag mit der VASCO

(PresseBox) ( München, )
VASCO und DataDesign unterzeichnen einen Partnerschaftsvertrag. Entwickelt wird eine gemeinsame Internet-Banking Lösung für den deutschen Bankenmarkt.

Diese kombiniert VASCO’s Digipass zeitbasierten Algorithmus zur Erzeugung von Einmalpasswörtern mit den bewährten Banking Produkten von DataDesign.

Mit dem Einsatz dieser Lösung haben Banken in Deutschland nun erstmals die Möglichkeit, die Sicherheit und den Komfort ihrer Produkte wesentlich zu erhöhen. Basis ist das Challenge-Response-Verfahren mit Digipass One-Time-Password Token.

Die Vorteile im Überblick:

Größtmögliche Sicherheit: das Abfangen von TAN (Phishing) wird verhindert.
Mehr Komfort: die Verwaltung der TAN-Liste für den Bankkunden entfällt.
Reduzierte Kosten: das aufwändige Drucken und Versenden von TAN-Listen entfällt.
Unbegrenzte Mobilität, da im Gegensatz zu HBCI ist keine Installation von Programmkomponenten erforderlich ist.


Die DataDesign AG richtet sich mit dieser Partnerschaft gezielt auf eine innovative Zukunft aus, um weiterhin als Erstanbieter hochsichere Technologien und Standards im Bereich E-Banking auf dem Deutschen Markt zu positionieren.

Challenge-Response:
Das Challenge-Response-Verfahren ist eine sichere Methode zur Authentifizierung von Benutzern gegenüber Ihrer Bank im Internet. Das Banksystem gibt eine generierte Zahlenfolge (Challenge) aus, die vom Bankkunden mit einer passenden Zahlenfolge (Response) bestätigt werden muss. Der Response wird dabei von einem One-Time-Passwort-Generator (Token) berechnet. Somit ist das Abhören und Manipulieren einzelner Transaktionsinformationen nahezu unmöglich. Das bisher bekannte „Phishing“, also das Ausspionieren von Transaktionsnummern (TAN), ist gänzlich ausgeschlossen.

One-Time-Passwort:
Dieses Verfahren ist der Verwendung des herkömmlichen PIN/TAN weit überlegen. Jede generierte Zahlenkombination ist nur für ein Bankgeschäft und einem kurzen Zeitraum gültig.

One-Time-Password Token:
Das Verschlüsselungsgerät Digipass (Token) ersetzt die bisher verwendeten TAN-Listen. Das Gerät (z. B. VASCO Digipass Pro 260) generiert nach Eingabe der bankseitig erzeugten Zahlenfolge (Challenge) den entsprechenden Zahlencode (Response) zur Bestätigung. Der Token ist einem Benutzer zugeordnet. Die Anmeldung am Banksystem findet weiterhin mit der Benutzerkennung und PIN statt. Die Identifizierung gegenüber der Bank ist somit eindeutig. Sie bietet einen viel besseren Sicherheitsstandard als das bisher bekannte Internet-PIN/TAN-Verfahren, allerdings bei absoluter Mobilität.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.