Neuer Geschäftsführer bei BRUNATA-METRONA Hürth

(PresseBox) ( München, )
Norbert Rolf ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer beim Messdienstleister BRUNATA-METRONA Hürth. Er verantwortet die Bereiche Abrechnungsservice, Finanzen (einschließlich Recht, Controlling und Materialwirtschaft), IT und Personal. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte wird Unternehmenswachstum durch strategische Zukäufe sein.

Der 1963 geborene Rolf folgt auf Wolfgang Bürmann, der zum Jahreswechsel seinen Ruhestand angetreten hat und leitet somit gemeinsam mit dem technischen Geschäftsführer Oliver Geer das Unternehmen. Zuvor war Norbert Rolf bei STRABAG Property and Facility Service GmbH, CORESTATE Gruppe, GE Real Estate, und der Deutsche Bank Gruppe in verschiedenen Führungsfunktionen, u. a. als Geschäftsführer und Geschäftsbereichsleiter, tätig.

Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und ist Chartered Surveyor (RICS) sowie Immobilienökonom (ebs). Als Dozent an der IREBS engagiert er sich in den Fachbereichen Real Estate Management und Digitalisierung. Darüber hinaus bekleidet er verschiedene Beirats- bzw. Fachbeiratspositionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.