SEP-O-MAT Papiersortiersysteme – Kein Respekt vor Störstoffen

Neu- Neigungsverstellung des Grobsiebs

Tecklenburg, (PresseBox) - SEP-O-MAT Papiersortiersysteme aus dem Hause BRT werden seit vielen Jahren weltweit für die zuverlässige Sortierung von Papier und Pappen eingesetzt. Kunden schätzen das preisgünstige System wegen seiner hohen Trenngüte.

Die Wickelgefahr des SEP-O-MAT Rotorsiebes ist sehr gering. Selbst lange Folien laufen ohne Probleme über das Sieb in die Pappefraktion. Sollten Schnüre oder Tapes um die ersten Rotorelemente wickeln, sind diese aufgrund der besonderen Bauart leicht zu entfernen.

Der Materialstrom wird zunächst über das Grobsieb geführt. Es besteht aus seiner Anzahl mit Siebscheibenbestückter Achsen. Der Abstand der Scheiben auf einer Achse und auch der Abstand zwischen den Achsen kann leicht verändert werden. So ist es möglich das Siebergebnis zu optimieren.

Als Neuheit bietet BRT jetzt eine Neigungsverstellung für Grobsiebe an. Hierdurch werden die Durchsatzgeschwindigkeit und Sortierqualität noch präziser justierbar.
Soll ein hoher Durchsatz erzielt werden, kann durch die Wahl eines flachen Neigungswinkels die Verweilzeit des Materials auf dem Sieb verkürzt werden. Wenn eine besonders hohe Sortierqualität erreicht werden soll, lässt ein steiler Winkel das Material langsamer und aufwärts laufen. Es bleibt länger auf dem Sieb und die Sortierqualität wird verbessert.

Ein nachgeschaltetes Feinsieb bietet die Möglichkeit, zusätzliche Störstoffe abzusieben. Hierdurch werden Sortierkräfte eingespart und das SEP-O-MAT Rotorsieb macht sich in kürzester Zeit doppelt bezahlt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Mechanical engineering":

Selbstbeschreibung von Maschinen und Anlagen

Paral­lel zur Fer­ti­gungs­welt ent­ste­hen der­zeit IIoT-Platt­for­men. Vie­le lei­den aber da­ran, dass der Zu­gang zu Ma­schi­nen­da­ten schwie­rig ist. Die Ver­net­zung in der In­du­s­trie 4.0 er­for­dert näm­lich, dass Ma­schi­nen und ih­re Kom­po­nen­ten als Da­ten­qu­el­len ei­ne ma­schi­nen­les­ba­re Selbst­be­sch­rei­bung mit­brin­gen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.