Brose lädt ein zum Karrieretag auf der IAA in Frankfurt

(PresseBox) ( Coburg, )
Die Brose Gruppe präsentiert sich auf der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (IAA), vom 13. bis 25. September 2005, erneut als attraktiver Arbeitgeber: Am Sonntag, dem 18. September 2005, lädt der Automobilzulieferer Studenten, Absolventen und Berufserfahrene zu einem Karriere-Tag auf den Brose-Messestand in Halle 5.1, Stand B 20 ein.

Neben der „Neuen Brose Arbeitswelt“ und den aktuellen Entwicklungsleistungen präsentiert Brose die vielfältigen Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Der internationale Automobilzulieferer mit fast 40 Standorten in 19 Ländern zählt zu den größten Familienunternehmen seiner Branche.

Teilnehmer am Karrieretag sollten Erfahrungen aus dem Automotive-Bereich oder ein technisches Studium mit guten Leistungen mitbringen sowie Interesse an herausfordernden Aufgaben in einem wachstumsstarken internationalen Unternehmen haben.

Deutschsprachige Interessenten können sich am Vormittag zwischen 9.00 und 12.30 Uhr über die Brose Gruppe informieren, englischsprachige am Nachmittag zwischen 14.00 bis 17.30 Uhr.

Die Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf ist bis spätestens 4. September per E-Mail an Achim Oettinger (Tel.: 09561/21-1778, achim.oettinger@brose.net) zu richten.

Alle Teilnehmer erhalten kostenlosen Eintritt zur IAA, darüber hinaus werden die Reisekosten bis zu einer Höhe von 200 € erstattet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.