CA Technologies ist laut Verdantix Marktführer bei Energie-Management-Software

Analysten schätzen Funktionen, Potential und Vision der Software

(PresseBox) ( Darmstadt, )
CA Technologies (NASDAQ: CA), Anbieter von IT-Management-Software und -Lösungen, wurde von Verdantix als "Leader" im Bereich Energie-Management-Software ausgezeichnet. Verdantix mit Sitz in London/United Kingdom hat sich auf die unabhängige Analyse nachhaltiger Unternehmensstrategien und Marktchancen spezialisiert.

Der Verdantix Report "Green Quadrant Energy Management Software (Global) 2011" bietet einen detaillierte Benchmark von Software-Applikationen für das Energie-Management in Unternehmen. Mit Hilfe des Berichts sollen Einkäufer auf Unternehmensseite auf einfache Weise eine Auswahl von Produkten und Anbietern treffen können, die ihnen Zeit und Kosten spart und eventuelle Risiken eindämmt.

"CA Technologies hat sich als klarer Leader beim Thema Energie-Management-Software etabliert", sagt David Metcalfe, Chief Executive Officer von Verdantix. "CA ecoSoftware (http://www.ca.com/us/energy-sustainability-management.aspx) verfügt über herausragende Leistungsmerkmale, mit denen Unternehmen ihren Energiehaushalt besser managen können - von der Asset-Ebene bis zum unternehmensübergreifenden Level. Darüber hinaus verfolgt der Anbieter von IT-Management-Software und -Lösungen eine exzellente Strategie und Marktvision auf diesem Gebiet."

Die CA Technologies Software wurde aufgrund ihrer Funktionen und Fähigkeiten ausgezeichnet, verschiedene Energiebereiche zu integrieren. Auch ihre leistungsstarken Monitoring- und Target-Funktionen sowie ihr Partner-Ökosystem wurde positiv bewertet. Laut dem Verdantix-Report "zeigt das Unternehmen bewährte branchenführende Integrationsfähigkeit mit einem Strom-Monitoring für spezifische Rechenzentrums-Ausrüstungen wie UPS-Einheiten, Server oder Speicher für Kunden."

Die Analysten gaben CA Technologies besonders viele Punkte bei folgenden Kategorien: Energiedatenerfassung bei kommerziell genutzten Gebäuden, Projekt- und Portfolio-Management, CO2-Analyse und -Reporting, Marktvision und Nachhaltigkeit, Unternehmensressourcen und Partnerschaften.

"Die Ergebnisse des Verdantix-Reports bestätigen unseren Einsatz, unseren Kunden beim Energie-Management - seinen steigenden Herausforderungen und wachsenden Möglichkeiten - zur Seite zu stehen", sagt Peter Franke, Senior Solution Strategist für CA ecoSoftware bei CA Technologies in Deutschland (http://www.youtube.com/watch?v=I3oKLiYBqrk&feature=youtu.be). "Egal ob es um Einschränkungen bei der Stromkapazität geht, ob die Sorge besteht, dass der Strom unterbrochen wird oder die Senkung von Energiekosten oder mehr Nachhaltigkeit angestrebt wird - CA ecoSoftware unterstützt Unternehmen bei der Messung und Verwaltung ihres Energieverbrauchs, um so ihre Unternehmensziele zu erreichen."

Dabei adressiert CA ecoSoftware (http://www.ca.com/us/energy-sustainability-management.aspx) nicht allein den IT-Bereich - wie Energieversorgung und Kühlung in Unternehmens-Rechenzentren - sondern auch den breiten Energie- und Nachhaltigkeitsbedarf verschiedener Business-Bereiche im gesamten Unternehmen.

Weitere Informationen zu den Lösungen fürdas Energie- und Nachhaltigkeits-Management erhalten Sie unter diesem Link: http://www.ca.com/us/energy-sustainability-management.aspx.

Der Report von Verdantix "Green Quadrant Energy Management Software (Global) 2011" steht Verdantix-Kunden hier zur Verfügung: http://www.verdantix.com/index.cfm/papers/Products.Details/product_id/302/green-quadrant-energy-management-software-2011-global-/-.

Einen kurzen Video-Beitrag zum Thema finden Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=I3oKLiYBqrk&feature=youtu.be
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.