Tieto präsentiert Lösungen und Referenzprojekte für Embedded Systeme

(PresseBox) ( Eschborn, )
Tieto zeigt vom 03. - 05. März 2009 auf der Embedded World in Nürnberg (Halle 10, Stand 204) Technologien, Lösungen und Referenzprojekte für Embedded Systeme im Bereich Telekommunikation, Automobil- und Medizintechnik. Das Portfolio der angebotenen Dienstleistungen reicht vom Entwurf kundenspezifischer Komponenten in Hard- und Software bis zur Entwicklung und Integration kompletter Systeme. Am Stand erläutern Experten anhand konkreter Beispiele die technischen Realisierungsmöglichkeiten, Entwicklungsprozesse und Geschäftmodelle, um auch unter schwierigen wirtschaftlichen Randbedingungen erfolgreich Produkte auf den Markt zu bringen.

Tieto ist einer der größten Entwicklungsdienstleister Europas mit einem umfassenden Angebot von Services für den gesamten Lebenszyklus (Anforderungsdefinition, Systementwurf, Implementierung, Test, Integration und Wartung) eines Embedded Produktes. Schwerpunkte sind echtzeitkritische Anwendungen, vernetzte Systeme, fehlertolerante und kostenoptimierte Prozessorplattformen, kundenspezifische Realisierungen im Bereich Protokoll- und Signalverarbeitung sowie Lösungen zur Testautomatisierung.

Das Unternehmen besitzt langjährige Erfahrung in der industriellen Produktentwicklung sowohl im Bereich Hardware als auch im Bereich Software. Vorgestellt werden Kompetenzen und Technologien für thermisches Systemdesign, Hochfrequenzschaltungen, schnelle Signalübertragung mit PCI-Express oder Gigabit Ethernet, kostenoptimierte Leiterplattenlayouts, System-on-chip Lösungen mit programmierbaren Bausteinen (FPGA) und die Entwicklung von Mikroprozessor- und Mikrocontroller Baugruppen.

Tieto präsentiert den optimalen Einsatz von Betriebssystemen wie VxWorks, QNX und Embedded Linux, die Nutzung moderner objektorientierter Softwaretechnologien wie C#, .NET und Java für unterschiedliche Anwendungen in verschiedenen Branchen, IP-Stacks für die Vernetzung mobiler und stationärer Geräte sowie sein Portfolio im Bereich der Integration von kommerziellen Komponenten in komplexe Produkte und Systeme.

Tieto bietet seinen Kunden interdisziplinäre Kompetenzen aus verschiedenen Industriebereichen, maßgeschneiderte, flexible Entwicklungsprozesse und ein nach internationalen Standards zertifiziertes Qualitäts- und Projektmanagement.

"Im Bereich Embedded Systems verfügen wir über langjährige Expertise in ausgewählten Branchen. Dabei legen wir großen Wert auf den kosteneffizienten Einsatz der richtigen Technologien, die Erschließung von Synergien zwischen verschiedenen Fachdisziplinen, effiziente Prozesse sowie den kontinuierlichen, engen und konstruktiven Dialog mit unseren Kunden, Partnern und Lieferanten. Deshalb können wir unseren Kunden komplexe technische Lösungen zu attraktiven Kosten und anspruchsvollen Terminen anbieten", so Dr. Wolfgang Blume, Country Manager von Tieto in Deutschland. "Wir freuen uns darauf, dem Fachpublikum die Ergebnisse unserer neuesten Projekte zu demonstrieren."

Besucher können mit den Spezialisten über aktuelle Themen diskutieren und sich Referenzprojekte erklären lassen. Dabei handelt es sich beispielsweise um ein Blutzuckermessgerät, das als Rapid-Prototyping in einer extrem kurzen Gesamtentwicklungszeit von lediglich vier Wochen umgesetzt wurde.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter www.embedded-world.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.