Bridgestone und Konsumentenregieren.de suchen DriveGuard Reifentester

Bad Homburg, (PresseBox) - Osterzeit ist Reifenwechselzeit. Hier kommt der Bridgestone DriveGuard Reifen gerade recht: Der innovative neue Reifen bietet Autofahrern die Sicherheit und den Komfort einer erweiterten Mobilität im Pannenfall. Der DriveGuard verfügt über verstärkte Seitenwände und Hightech-Kühlrippen (Cooling Fins). Dies ermöglicht Fahrern, im Falle einer Reifenpanne die Kontrolle über ihr Fahrzeug zu behalten und sorglos weiterzufahren – weitere 80 km weit mit einer Geschwindigkeit von max. 80 km/h. Das reicht aus, um die nächste Servicestelle zu erreichen. DriveGuard kann bei fast allen Pkw mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) montiert werden. Pünktlich zur Reifenwechselzeit sucht das Bewertungsportal Konsumentenregieren.de Teilnehmer, die DriveGuard von Bridgestone testen möchten. Und das Beste daran: Nach der Testphase dürfen die Teilnehmer die Reifen sogar behalten!

Der Bridgestone DriveGuard wurde entwickelt, damit sich Autofahrer zukünftig keine Sorgen mehr um Reifenschäden machen müssen – weder in der Lauffläche noch in der Seitenwand. Die Innovation basiert auf verstärkten und sehr strapazierfähigen Seitenwänden, die das Fahrzeuggewicht auch bei plötzlichem Luftdruckverlust und/oder größeren Schäden am Reifen tragen, sowie neu entwickelten Hightech-Kühlrippen.

Das Online-Bewertungsportal Konsumentenregieren.de sucht interessierte Autofahrer, die den revolutionären Reifen einem umfangreichen Produkttest unterziehen möchten. Fünf Teilnehmer testen im Mai vier Wochen lang die DriveGuard Reifen von Bridgestone an ihren eigenen Fahrzeugen und berichten auf der Webseite über ihre Erfahrungen. Der absolute Clou: Alle Testteilnehmer dürfen die Reifen nach der Testphase behalten.

Grundlage des Online-Bewertungsportals Konsumentenregieren.de ist die Tatsache, dass Konsumenten in Bezug auf ihre Kaufentscheidungen heute selbstständiger und kritischer handeln und Werbeversprechen immer weniger Glauben schenken. Stattdessen tauschen sie sich über persönliche Erfahrungen mit Produkten aus und suchen Informationen im Internet. 90 Prozent der Verbraucher hören nicht auf Werbebotschaften, sondern auf Freunde und Bekannte, bevor sie ein Produkt kaufen. 75 Prozent geben an, dass sie sich im Internet die Bewertung anderer Nutzer durchlesen.

Konsumentenregieren.de bietet kritischen und interessierten Verbrauchern eine neue Plattform für den Austausch zu Produkten und Dienstleistungen. Registrierte Nutzer können an Produkttests teilnehmen und ihre persönlichen Erfahrungen zu den getesteten Produkten mit der Community teilen. Auf diese Weise stellt Konsumentenregieren.de interessierten Verbrauchern objektive Informationen über neue Produkte und aktuelle Trends zur Verfügung.

Mehr Informationen unter konsumentenregieren.de.
 

Bridgestone Deutschland Gmbh

Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine wichtige regionale Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein F&E-Zentrum, 12 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 34 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone EMEA werden sowohl in Europa und der Türkei als auch im Mittleren Osten, in Afrika und weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bridgestone.de sowie auf Facebook.

Mehr Informationen unter konsumentenregieren.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.