WINGAS und Viessmann kooperieren

Engagement für innovative Erdgastechnologien

Allendorf (Eder), (PresseBox) - Um den wichtigsten Energieträger im Wärmemarkt, Erdgas, und seine innovativen Anwendungen zu stärken, engagieren sich WINGAS und Viessmann. Die beiden führenden Unternehmen haben eine Vertriebs- und Marketingkooperation beschlossen. Neben Förderung von Leuchtturmprojekten im Neubausektor sollen gemeinsam auch vertriebliche Akzente gesetzt werden. Die Notwendigkeit, Erdgas gegenüber der Politik und auch bei Kunden stärker ins Blickfeld zu rücken, liegt auf der Hand. Dr. Ludwig Möhring, Vertriebs-Geschäftsführer der WINGAS GmbH: „Der Heizwärmemarkt ist für rund 40 Prozent der CO2-Emissionen in Deutschland verantwortlich. Vor allem effiziente Heiztechnologien auf Erdgasbasis wie moderne Brennstoffzellen können mit geringen CO2-Vermeidungskosten punkten. Zudem ist der Austausch alter Heizungen durch effiziente Gastechnologien oft auch noch die schnellste und preisgünstigste Option, um signifikante CO2–Einsparungen zu erzielen und gleichzeitig die individuellen Heizkosten zu reduzieren.“ Dr. Frank Voßloh, Geschäftsführer Viessmann Deutschland GmbH: „Als Hersteller innovativer Heiztechniksysteme bieten wir für alle Anwendungsbereiche Hocheffizienztechnologien an, die das Klima schonen und Heizkosten reduzieren. Gemeinsam werden wir deshalb vertriebliche Synergien nutzen, um auch Kunden im Gewerbe- und Industriebereich zusammen anzusprechen.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.