PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371807 (Braun Photo Technik GmbH)
  • Braun Photo Technik GmbH
  • Merkurstrasse 8
  • 72184 Eutingen
  • http://www.braun-phototechnik.de
  • Ansprechpartner
  • Joachim Seiffert
  • +49 (911) 3206125

BRAUN PHOTO TECHNIK GmbH präsentiertneue ultraflexible FotostativeFlexi-Serie

Braun Phototechnik auf der photokina 2010 in Köln, Halle 3.1, Stand C-018 / super flexibel und praktisch Flexi 1 und Flexi 2 / Fotostativ für alle Fälle

(PresseBox) (Nürnberg, ) Braun Photo Technik GmbH aus Nürnberg, ein führender Anbieter mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Foto- und Präsentationstechnik, stellt seine zwei neuen, super flexiblen und kompakten Fotostative Flexi 1 und Flexi 2 vor.

Ein Fotostativ für alle Anwendungen und Gelegenheiten präsentiert Braun mit den beiden neuen Flexi Modellen. Die flexiblen, biegsamen Dreibein-Kamerastative können universell eingesetzt werden. Durch die biegsamen Beine mit einer weichen Anti-Rutsch-Ummantelung gibt das Stativ der Kamera selbst an glatten Oberflächen sicheren Halt, speziell im Outdoor Bereich. Die drei schaumstoffummantelten Beine sind so flexibel und rutschfest, dass die Kamera sogar an einer senkrechten Stange oder einem Ast befestigt werden kann. So gelingen in fast jeder Situation stets perfekte Bilder.

Die Stative der FLEXI-Serie sind flexible, vielseitig einsetzbare Foto/Video Stative, ideal auf Reisen und als Tischstativ geeignet.

Flexi1:

- Gewicht 169 Gramm
- Höhe 273 x 45 x 45 mm
- Tragelast bis 800 Gramm
- Artikel-Nr.: 20304

Flexi2:

- Gewicht 55,5 Gramm
- Höhe 180 x 35 x 35 mm
- Tragelast bis 275 Gramm
- Artikel-Nr.: 20305
- http://www.kom-agentur.de/uploads/braun/Flexi1-2_D-GB.pdf

Die BRAUN Flexistative sind ab sofort zu einem Preis von 19,90 Euro für das Modell Flexi 1 und einem Preis von 17,90 für das Model Flexi 2 einschl. MwSt. im Handel erhältlich.

Braun Phototechnik auf der photokina 2010 in Köln, Halle 3.1, Stand C-018

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.braun-phototechnik.de

Braun Photo Technik GmbH

Gegründet im Jahr 1915 als Karl Braun KG, Fabrik optischer Geräte und Metallwaren, fertigte das Unternehmen Ferngläser und Halbfabrikate, auch für die Radioindustrie. Nach dem 2.Weltkrieg und der Währungsreform im Jahr 1948 wurde die Firma Karl Braun KG zum Carl Braun Camera-Werk Nürnberg und zu einem der führenden Diaprojektorenhersteller und Kameraanbieter in Deutschland. 2003 wurden attraktive Braun Digital-Kameramodelle erfolgreich in den Markt eingeführt. 2004 erfolgte die Umfirmierung zur Braun Photo Technik GmbH Nürnberg. Qualität und zeitgemäße Produkte zu marktgerechten Preisen sind die Grundlage für die heutige, hervorragende Position im Markt der Fototechnikanbieter in Deutschland. Qualitätsbewusstsein, hohes Innovationspotential, eine klare und konsequent umgesetzte Produktstrategie sowie ein leistungsfähiger Service, der kurze Lieferzeiten und schnellen Reparaturservice garantiert, zeichnen die Braun Photo Technik GmbH zu einem flexiblen und geschätzten Partner aus.