PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236434 (Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus - Senftenberg)
  • Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus - Senftenberg
  • Platz der Deutschen Einheit 1
  • 03046 Cottbus
  • http://www.b-tu.de
  • Ansprechpartner
  • Margit Anders
  • +49 (355) 69-0

"Wo versteckt der Zauberer die Wissenschaft?"

Magie in der letzten Vorlesung für Kinder im Wintersemester an der BTU

(PresseBox) (Cottbus , ) Am Donnerstag, 12. Februar 2009, ist es wieder soweit: Die nächste Vorlesung des KinderCampus der BTU geht der Frage nach, was Zauberei und Wissenschaft gemeinsam haben. - Das das so sein muss, können sich die pfiffigen Kinder denken, denn sie haben ja schon einiges in den Kinder-Vorlesungen an der Cottbuser Uni gelernt. - Nun gilt es herauszufinden, wie das, was man sieht und wahrnimmt mit der Realität zusammen passt. Also gehen die Kinder am kommenden Donnerstag der Frage auf den Grund: Wo versteckt der Zauberer die Wissenschaft?

Der Zauberer, Ralf Kunze, zeigt eine anschauliche Vorlesung, bei welcher die Naturwissenschaften nicht zu sehen sein dürfen. - Denn, obwohl der Magier die Gesetzte der Wissenschaft für seine Arbeit dringend benötigt, muss er sie doch verstecken. Damit er seine Gäste mit seinen Kunststücken faszinieren kann, ist die Täuschung für den Augenblick für Ralf Kunze Mittel zum Zweck.

Vielleicht kommen ihm die Kleinen aber doch auf die Schliche, wenn sie ihm genau auf die Finger schauen! Manches wird er ankündigen, aber vieles wird sein Geheimnis bleiben - unterhaltsame Tricks, die auf naturwissenschaftliche Grundlagen zurückzuführen sind.

Wo versteckt der Zauberer die Wissenschaft? - Eine anschauliche Vorlesung eines Künstlers, der alle Naturwissenschaften verstecken muss, damit sie nicht zu sehen sind

Ralph Kunze, Magier und Event-Choreograph aus Görlitz
KinderCampus der BTU Cottbus: Vorlesungen für Kinder von 6-12 Jahren
Donnerstag, 12. Februar 2009, jeweils 15 Uhr und 17:15 Uhr
BTU, Zentrales Hörsaalgebäude, Hörsaal Audimax