PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 680324 (Brack Electronics AG)
  • Brack Electronics AG
  • Hintermättlistrasse 3
  • 5506 Mägenwil
  • http://www.brack.ch
  • Ansprechpartner
  • Daniel Rei
  • +41 (62) 88960-30

Procter & Gamble neu bei Brack.ch

Grösstes P&G-Sortiment der Schweiz im Onlinehandel

(PresseBox) (Mägenwil, ) Brack.ch, einer der umsatzstärksten Onlinehändler der Schweiz, liefert ab sofort Verbrauchsartikel von Procter & Gamble ab Lager. Der Online-Fachhändler bietet seinen Kunden die grösste Auswahl an P&G-Produkten im ganzen Schweizer Onlinehandel, wie Brack.ch heute mitteilt.

Fast alle Menschen verwenden P&G-Produkte: Gemäss eigenen Angaben gebe es in neun von zehn Haushalten weltweit mindestens ein Produkt von Procter & Gamble. Bekannter als der Name des Mutterhauses sind die Einzelmarken des Konzerns: Ab sofort sind im Onlineshop Brack.ch über 300 Produkte der Marken Gillette, Swiffer, Pampers, Meister Proper, Fairy, Dash, Vizir, Ariel, Lenor, Always und Tampax ab Lager lieferbar. In einem zweiten Schritt erweitert der Online-Fachhändler das Sortiment um noch einmal dieselbe Menge an Artikeln der Brands Ace, Antikal, Febrèze, AmbiPur, Pantene, Head & Shoulders, Vidal, Blend-a-med, Kukident und Oral-B. Bereits länger im Sortiment und ebenso von P&G: Haushaltsgeräte von Braun und Kamera-Akkus von Duracell. Brack.ch bietet somit die grösste Auswahl an P&G-Produkten im Schweizer Onlinehandel an. Ein Alleinstellungsmerkmal: Während Retail-Ketten aufgrund fehlenden Platzes in den Läden sich auf Bestseller konzentrieren und Onlineshops häufig Nischen wie etwa Babyartikel bedienen, gibt es bei Brack.ch Produktvarianten - zum Beispiel Grosspackungen oder Duftnoten - die den Schweizer Kunden nur aus dem Ausland oder gar nicht bekannt sind.

Kernkompetenz von Brack.ch bleiben elektronische Geräte

Brack.ch gehört zu den umsatzstärksten Onlineshops der Schweiz. Die Brack Electronics AG, die dieses Jahr ihr zwanzigjähriges Jubiläum feiert, ist insbesondere im Elektronikhandel eine feste Grösse - trotz der Ausweitung des Sortiments auf Produkte für Haus und Garten, Familie und Freizeit. Diese Ausweitung ist in den letzten drei Jahren vorangetrieben worden und umfasst den Aufbau zusätzlicher Produkt- und Beratungskompetenz durch eine Aufstockung von Mitarbeitenden im Vertrieb und im Produktmanagement. Ausser Frage steht für CEO Markus Mahler, dass die Kernkompetenz von Brack.ch in der Elektronik bleibt. Eindrücklicher Beweis: 1300 Leser des IT-Anwendermagazins «PCtipp» haben Herstellern, Telekomanbietern und stationären wie online tätigen Elektronikhändlern Noten für deren technischen Kundendienst verteilt. Bei letzteren hat sich Brack.ch Ende April den Testsieg geholt. Anfangs Mai folgte die Auszeichnung mit dem «Swiss E-Commerce Award 2014» in der Kategorie «Electronics & Media». Ausserdem macht Brack.ch den grössten Teil des Umsatzes Brack.ch nach wie vor mit Elektronikprodukten.

Logische Ergänzung des rasant wachsenden Haushaltsangebots

Als Konsumgüter des täglichen Bedarfs verkauft auch der stationäre Lebensmittelhandel eine Auswahl von P&G-Produkten. Wie passen die P&G-Produkte folglich zu Brack.ch als Online-Fachhändler? «Für uns ist P&G eine logische Fortführung unseres Haushaltssortiments in Bad und Küche. Near-Food-Produkte können wir genauso wie alle anderen Artikel mithilfe unserer erprobten Standardprozesse abwickeln», so CEO Mahler. Gemäss Markus Mahler entspreche es durchaus einem Kundenbedürfnis, solche Artikel online einzukaufen. Einerseits sei die Auswahl bei Brack.ch grösser als im Laden und zweitens, so Mahler, erspare man sich das Heimtragen. Die Verbrauchsartikel von Procter & Gamble fügen sich dabei optimal in die bestehenden Sortimentswelten ein, die Brack.ch anbietet - insbesondere ergänzen sie die rasant wachsenden Haushaltssparten «Haushaltswaren», «Reinigung», «Wäsche», «Bad/Pflege» und «Baby». Zur elektrischen Schallzahnbürste können Kunden sich eine passende Blend-a-med-Zahnpasta nach Hause liefern lassen. Zum Fläschchenwärmer können Eltern nun die beliebten Windeln von Pampers gleich mitbestellen. P&G beliefert Brack.ch respektive die Competec-Gruppe direkt, der Händler nimmt das Sortiment ans eigene Lager. Somit gelte auch für P&G-Produkte «bis 16 Uhr bestellt, am nächsten Arbeitstag geliefert», so Markus Mahler.

Brack Electronics AG

Die Brack Electronics AG ist ein Online-Fachhändler mit Hauptsitz in Mägenwil AG und gehört zur Competec-Gruppe. Brack.ch gehört zu den führenden Onlineshops der Schweiz und bietet 55'000 Produkte aus IT und Elektronik, Haushalt und Garten, Büro und Spielwaren an. Bei der mehrfach preisgekrönten Liveshopping-Community DayDeal.ch powered by Brack.ch ergattern sich Schnäppchenjäger Tag für Tag ein Produkt zum besten Preis der Schweiz. Die Mitarbeitenden von Brack.ch betreuen Privat- und Geschäftskunden sowie öffentliche Institutionen - auch nach dem Kauf zeichnen sie sich durch persönliche und kompetente Beratung aus. Brack.ch verschickt seine Pakete klimaneutral und nach dem Motto «bis 16 Uhr bestellt, morgen geliefert - portofrei». Seit der Saison 2013/14 ist das Unternehmen Titelsponsor der Brack.ch Challenge League. http://www.brack.ch

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.