PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 437175 (BP Europa SE)
  • BP Europa SE
  • Wittener Str. 45
  • 44789 Bochum
  • http://www.bp.com
  • Ansprechpartner
  • Tatjana Bohmann
  • +49 (2161) 909-421

Kühl kalkuliert

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Wer Aluminiumlegierungen bearbeitet, ist gut beraten, auf den neuen Premium- Kühlschmierstoff Castrol Alusol AU 50 FF zu setzten. Denn er verlängert die Werkzeugstandzeit und sorgt für saubere Maschinen.

Der Geschäftsbereich Industrieschmierstoffe der BP Europa SE hat mit Castrol Alusol AU 50 FF einen neuen, formaldehydabspalterfreien Hochleistungs- Kühlschmierstoff entwickelt. Er eignet sich für die Bearbeitung von Aluminiumlegierungen und für die Zerspanung von niedriglegierten Stählen. In ersten Tests überzeugte der neue Schmierstoff sowohl in einzelbefüllten Systemen als auch in Zentralanlagen. "Unsere Kunden sind sehr zufrieden", berichtet Joachim Görtz, Leiter der Anwendungstechnik Metallbearbeitung bei Castrol. Der Kühlschmierstoff kommt vorrangig bei Herstellern von Komponenten für die Automobilindustrie zum Einsatz, so z. B. bei der Produktion von Zylinderköpfen, Motorblöcken und anderen Bauteilen aus Aluminium. Aber auch Hersteller von Getriebe- und Antriebstechniken oder Schiffsmotoren profitieren von Castrol Alusol AU 50 FF - egal ob es sich um Aluminium- oder Stahlgussbearbeitungen handelt.

Bessere Maschinenleistung

Der Premium-Kühlschmierstoff bietet eine ganze Reihe von Vorteilen: So erhöht das einzigartige Additivpaket die Werkzeugstandzeit und senkt die Bearbeitungskosten. Darüber hinaus verbessert Castrol Alusol AU 50 FF die Teilequalität in der Bearbeitung, die Oberflächengüte und die Maschinenleistung. Dank der exzellenten Benetzungseigenschaften reduziert er den Kühlmittelaustrag, verlängert die Emulsionsstandzeiten und sorgt für saubere Maschinen.

Zudem zeigt Castrol Alusol AU 50 FF eine exzellente Bioresistenz gegen Bakterien- und Pilzbefall. Die hervorragende Stabilität und Bioresistenz verdankt das Produkt der speziellen Formulierung. Das reduziert die Entsorgungskosten und schont Umwelt und Gesundheit.

Die Vorteile von Castrol Alusol AU 50 FF

- Eignet sich für schwere Belastungen und Bearbeitungen mit hoher Schnittgeschwindigkeit und Wärmeentwicklung
- Formaldehydabspalterfrei
- Nicht kennzeichnungspflichtig
- Exzellente Stabilität und Bioresistenz
- Extrem gutes Spülverhalten bei gleichzeitiger Schaumarmut
- Hohe Emulsionsstabilität in hartem Wasser
- Sowohl für Zentralsysteme als auch für Einzelanlagen geeignet

BP Europa SE

Der Geschäftsbereich "Industrieschmierstoffe" der BP Europa SE ist einer der größten Schmierstoffspezialisten der Welt. Mit der Hauptmarke Castrol entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen Hochleistungsschmierstoffe und Metallbearbeitungsflüssigkeiten für den Industriebereich mit unterstützender kompetenter Beratung und professionellem Service.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bp-industrie.de und www.castrol.com/industrial.