PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 332556 (BP Europa SE)
  • BP Europa SE
  • Wittener Str. 45
  • 44789 Bochum
  • http://www.bp.com
  • Ansprechpartner
  • Pressekontakt HH
  • +49 (40) 75197-6606

Fett im Geschäft

(PresseBox) (Bochum, ) Schmierfette dienen dazu, mechanische Abnutzung durch Reibung zu verhindern. Der sechste Teil der Serie zur Global Core Range stellt die leistungsstarken Schmierfette von Castrol vor.

Den Schmierfetten kommt bei der Produktion und in der Instandhaltung eine wichtige Aufgabe zu. Denn wird eine Maschine oder ein Lager ohne bzw. mit nicht ausreichend Schmierfett oder Öl betrieben, kommt es beispielsweise zu so genannten Heißläufern. Dabei werden die aufeinanderlaufenden Metallteile heiß, die Maschine oder das Lager blockiert. Das Schmierfett hingegen hinterlässt einen Film zwischen den Reibpartnern und verhindert so den direkten Kontakt der sich zueinanderbewegenden Oberflächen. Die Reibung wird stark reduziert und es entsteht weniger Reibungswärme.

Bei den Schmierfetten handelt es sich um konsistente Schmierstoffe, die in der Regel aus ca. 80 Prozent Schmieröl, ca. fünf bis zehn Prozent Eindicker und ca. zehn bis 15 Prozent Additiven bestehen. Die Schmierung der betreffenden Stellen wird über das im Schmierfett enthaltene Schmieröl gewährleistet. Hierbei kommt es zum "natürlichen" bzw. gewollten Vorgang, bei dem das Schmierfett das gebundene Schmieröl abgibt (auch Ölabscheidung genannt).

Der Geschäftsbereich Industrial Lubricants & Services der Deutsche BP AG bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Schmierfetttypen an: Angefangen von den Mehrzweck- Schmierfetten über Hochleistungs-Mehrzweck-Schmierfette und den Hochtemperatur- Schmierfetten bis hin zu Schmierfetten für offene Getriebe.

Mehrzweck-Schmierfette

Das Sortiment an Mehrzweck-Schmierfetten wurde speziell für die Schmierung von Wälzund Gleitlagern konzipiert. Diese Produkte sind echte Alleskönner und zeichnen sich durch hohe mechanische Stabilität, gute Wasserbeständigkeit sowie gutes Haftvermögen aus. Sie schützen Maschinenkomponenten aus Buntmetall und Stahl vor Korrosion und Verschleiß.

Hochleistungs-Mehrzweck-Schmierfette

Diese Produkte haben sich einen ausgezeichneten Ruf in zahlreichen industriellen Anwendungen, selbst unter schwierigsten Bedingungen, erworben. Die Hochleistungsprodukte bieten eine Reihe herausragender Vorteile gegenüber herkömmlichen Schmierfetten. Dazu zählen: sehr gutes Lasttragevermögen, vorteilhafte Reibungscharakteristik, mechanische Stabilität sowie Oxidations- und thermische Beständigkeit.

Hochtemperatur-Schmierfette

Das Sortiment an Hochtemperatur-Schmierfetten wurde für den Einsatz unter extremen Bedingungen entwickelt. Bei diesen Produkten handelt es sich um vollsynthetische und thermisch stabile Schmierfette, die selbst bei langen Schmierungsintervallen für maximale Betriebszuverlässigkeit sorgen. Gegenüber herkömmlichen Schmierfetten bieten sie eine Reihe wichtiger Pluspunkte wie z. B. hervorragende Oxidations- und thermische Beständigkeit, Korrosionsschutz, Wasserbeständigkeit, Verschleißschutz und mechanische Stabilität.

Schmierfette für offene Getriebe

Castrol Schmierfette für offene Getriebe lassen sich in zwei Typen unterteilen: Der "halbtrockene Oberflächenfilm (metallische Seife)" bildet einen festhaftenden Schutzfilm auf den Zahnflanken des Getriebes und lässt sich unter Druck nicht herauspressen. Die urheberrechtlich geschützte Formulierung dieser Schmierstoffe bietet größtmöglichen Schutz für Getriebe. Die "halbflüssigen (thixotropen) Gel-Schmierfette" enthalten einen anorganischen Nicht-Seifen-Verdicker. Diese ausschließlich BP zur Verfügung stehende Technologie ermöglicht die Herstellung von Schmierstoffen, die im Ruhezustand eine feste Struktur aufweisen. Unter Druck "verflüssigt" sich der gelartige Schmierstoff und verteilt sich leicht und gleichmäßig auf den Zahnflanken der Getriebe.