Höhlenwelt und Regenwald: Bosch MIC Kameras schützen Borneos UNESCO Weltkulturerbe

Bosch Kameras überwachen eines der größten Höhlensysteme weltweit / Extremes Klima stellt höchste Anforderungen an Kameras

Sarawak, Malaysia, (PresseBox) - Die Umweltbedingungen im Regenwald von Borneo können kaum härter sein: Die Temperaturen schwanken um die 30 Grad Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent. Der Mulu Nationalpark, zugänglich nur per Boot oder Flugzeug, ist seit dem Jahr 2000 UNESCO Weltkulturerbe. Mit 544 Quadratmeilen ist er so groß wie Singapur. Er beherbergt eine der weltweit größten bekannten Höhlenlandschaften – Heimat für Fledermäuse und andere seltene Wildtiere.

Nachdem es zuvor schon eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben hatte, beauftragte die Nationalparkverwaltung die Firma CTG Security Matrix, ein Integrator für Bosch Security Systems, ein Konzept zu entwickeln, wie auch die entlegensten Stellen des Nationalparks überwacht werden können.

Die daraus resultierende Aufgabe: Die Installation eines Systems, das von ausgewählten Stellen der weit verzweigten Höhlenlandschaft klare Videobilder liefert und es so ermöglicht, die Tierwelt in Echtzeit zu beobachten und zu überwachen. Die Bildqualität sollte dabei den Anforderungen des sich im Nationalpark befindlichen Fledermaus-Observatoriums genügen.

Dazu mussten die Kameras extrem robust sein. Sie müssen auch bei großer Hitze und Feuchtigkeit einwandfrei funktionieren. Außerdem sollten sie im Dunkeln verlässlich rund um die Uhr Bilder liefern. Installiert werden sollten die Kameras im Innern einer 175 Meter breiten und 120 Metern hohen Höhle.

Um allen Anforderungen und den extremen Umweltbedingungen gerecht zu werden, fiel die Wahl auf drei Bosch MIC IP starlight 7000 HD PTZ-Kameras mit Schwenk-, Neige- und Zoomfunktion. Diese Kameras verfügen serienmäßig über die Starlight-Technologie von Bosch, die auch bei extrem schwachen Lichtverhältnissen sehr detaillierte Bilder in Farbe liefert. Selbst bei vollständiger Dunkelheit ermöglicht es der MIC IP starlight 7000i Illuminator bis zu einer Entfernung von 175 Metern noch Bilder in guter Qualität aufzunehmen. Das solide Metallgehäuse widersteht jedem Wetter, egal ob Sturm, Regen, Nebel, Staub, 100 Prozent Luftfeuchtigkeit (NEMA 6P und IP68) und Temperaturen von -40 Grad bis +60 Grad Celsius. Mit dem 30-fachen optischen Zoom können auch Objekte auf große Distanzen erfasst werden.

Das Werkzeug und die Ausrüstung musste eingeflogen und dann zu den Höhlen getragen werden. Viele Kilometer Kabel waren zu verlegen, immer unter Beachtung der strengen Umweltschutzauflagen des Nationalparks. Jetzt können Besucher, Wissenschaftler und die Nationalparkverwaltung die Fledermäuse und andere Wildtiere auch in den dunkelsten Tiefen der Höhlen beobachten, ohne den empfindlichen natürlichen Lebensraum der Tierwelt zu stören.

Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Der Geschäftsbereich Bosch Security Systems ist ein international führender Anbieter von Produkten und Systemen für Sicherheit und Kommunikation. In ausgewählten Ländern bietet Bosch darüber hinaus Lösungen und Dienstleistungen für Gebäudesicherheit, Energieeffizienz und Gebäudeautomation an. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschafteten rund 9 000 Mitarbeiter einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro. Der Schutz von Menschenleben, Gebäuden und Gütern steht im Vordergrund. Dazu umfasst das Produktportfolio Videoüberwachungs-, Einbruchmelde-, Brandmelde- und Sprachalarmsysteme sowie Zutrittskontrolle und Managementsysteme. Professionelle Audio- und Konferenzsysteme zur Übertragung von Stimme, Ton und Musik runden das Angebot ab. Bosch Security Systems entwickelt und produziert in eigenen Werken in Europa, Amerika und Asien.

Mehr Informationen unter www.boschsecurity.de

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 390 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2016). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 73,1 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Smart City, Connected Mobility und Industrie 4.0. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet "Technik fürs Leben". Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 59 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 120 Standorten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.