Boomi präsentiert Boomi Molecule - erstes AWS Quick Start(s) ermöglicht iPaaS für Amazon Web Services

(PresseBox) ( Washington D.C./München, )
Boomi, ein Unternehmen von Dell Technologies, verkündet die Einführung des Boomi Molecule AWS Quick Start. Boomi Molecule ist das erste AWS Quick Start (weitere sind geplant), das eine Integration Platform as a Service (iPaaS) für Amazon Web Services (AWS) ermöglicht. Kunden können Boomi Molecule auf AWS per Knopfdruck konfigurieren und anwenden, indem sie vordefinierte AWS Best-Practice-Lösungen für Sicherheit und Hochverfügbarkeit implementieren.

Mit dem Boomi Molecule AWS Quick Start verkürzt sich die Zeit für die Bereitstellung eines Boomi Molecule in AWS-Umgebung drastisch. Der Boomi Molecule AWS Quick Start kann Hunderte von manuellen Integrations-Verfahren auf wenige Schritte reduzieren, sodass Kunden schnell eine Boomi Molecule-Produktiv-Umgebung aufbauen und sofort nutzen können. Der Boomi Molecule AWS Quick Start enthält eine Referenzarchitektur sowie einen Leitfaden, der leicht verständliche Anweisungen zur Bereitstellung eines voll funktionsfähigen Boomi Molecule Clusters auf AWS in weniger als 30 Minuten enthält.

Mit Boomi Low-Code-iPaaS wurde eine schnelle Lösung zur Applikations- und Datenintegration für alle AWS-Kunden entwickelt, die Daten über Hybrid-, SaaS- und AWS-Anwendungen hinweg verbinden, migrieren und verwalten möchten. Die Zeit für die Konfiguration und Bereitstellung im Cloud-Betrieb wird so entscheidend verkürzt. Das Boomi-Molecule läuft unabhängig von der Boomi Atomsphere Plattform, sodass mehrere Prozesse gleichzeitig ausgeführt werden können.

„Bei Boomi arbeiten wir stets daran, die bereits hohe Kundenzufriedenheit zu steigern. Die Kundentreue ist bereits ebenfalls sehr hoch. Gleichzeitig versuchen wir, neue und bessere Geschäftsmodelle für unsere Kunden zu ermöglichen, und so den Unternehmenserfolg zu gewährleisten", sagt Michael Pietsch, Regional Director DACH. „Mit dem neuen Boomi Molecule AWS Quick Start können Kunden ihre Bereitstellungszeit und damit den Faktor Time-to-Value entscheidend reduzieren und gleichzeitig von der Flexibilität und Skalierbarkeit der Boomi-Lösungen profitieren."

Für mehr Informationen über The Boomi Molecule AWS Cloud Quick Stark, besuchen Sie: https://aws.amazon.com/quickstart/architecture/dell-boomi-molecule
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.