Bookwire @ London Book Fair

Exklusive Preview des Global eBook Report 2017

Frankfurt am Main, (PresseBox) - Bereits zum dritten Mal liefert der Digitaldienstleister Bookwire wertvolles Datenmaterial für den „Global eBook Report" – Vergleichsdaten aus mehreren internationalen Märkten bilden einen wichtigen Teil des jährlichen Standardwerks. Der Herausgeber des Reports präsentiert erstmals auf der London Book Fair eine Preview der Inhalte – natürlich auch in Anwesenheit von Bookwire.

„Die Preview des Global eBook Reports 2017 im Rahmen der London Book Fair bietet eine spannende Vorschau auf wichtige Trends in den digitalen Märkten – auch durch die Verbindung mit dem Launch der international angelegten Initiative „BookMap" zur Sammlung und Analyse internationaler Datenquellen für die Publishingbranche," so Jens Klingelhöfer, Geschäftsführer der Bookwire GmbH. Die Preview von Herausgeber Rüdiger Wischenbart mit Auszügen aus dem Global eBook Report 2017 findet am 14. März ab 16 Uhr GMT statt (London Book Fair, Gallery/Obergeschoss, Suite 2).

Bookwire @ Global eBook Report 2017: Valides international einzigartiges Datenmaterial

„Auch in diesem Jahr haben wir wieder aussagekräftige valide Daten aus den verschiedenen internationalen Märkten mit dem Herausgeber geteilt – aufgrund unseres international aufgestellten Unternehmens sind wir in dieser Form bekanntlich die einzigen, die belastbare Daten zu Trends und Entwicklungen in den verschiedenen E-Book-Märkten liefern können", führt Klingelhöfer aus.

„Die Zusammenarbeit mit Bookwire ermöglicht uns profunde Tiefe in der Datensammlung sowie die Vergleichbarkeit von Trends über viele Märkte hinweg. Aus diesem Grund sind die Teams aus Frankfurt und den internationalen Büros des Digitaldienstleisters für die beständige Weiterentwicklung unserer Sammlung nicht mehr wegzudenken", so Global eBook-Report-Herausgeber Rüdiger Wischenbart zur Bedeutung von Bookwire für die Publikation.

Bookwire @ London Book Fair 2017: Live auf dem deutschen Gemeinschaftsstand

Bookwire präsentiert seine umfassenden Serviceangebote für Verlage und ihre E-Book-, Audiobook- und Print-on-Demand-Kataloge im Rahmen des deutschen Gemeinschaftsstandes auf der London Book Fair: 6D35, Olympia London.

Weitere Informationen zu Bookwire: www.bookwire.de

Bookwire GmbH

Der Digitaldienstleister Bookwire wurde 2009 als Dienstleister für Verlagsauslieferungen von E-Books und digitalen Inhalten in Frankfurt gegründet: Verlage jedweder Größe können auf professionellen und unabhängigen Komplettservice inklusive Konvertierung, Auslieferung, Vermarktung und Abrechnung zurückgreifen und erhalten somit Zugriff auf alle E-Book-Shops. Diese Dienstleistung wurde mittlerweile auch auf den digitalen Hörbuchbereich ausgeweitet, sodass Verlage von einem Ansprechpartner alle Lösungen erhalten. Zudem wurde das Dienstleistungsspektrum für die aktuell mehr als 1.000 Verlagskunden mit über 170.000 E-Books und 50.000 Audiobooks beständig ausgeweitet in die Bereiche Marketing und seit Oktober auch auf Print on Demand-Produkte, um gemeinsam mit den Verlagen optimale Vertriebserlöse zu generieren. Dazu zählt auch die Kundenbetreuung mit Softwarelösungen auf dem neusten Stand der Technologie und begleitend einem persönlichen Ansprechpartner, der individuelle Beratung und Betreuung garantiert. Die Bookwire GmbH wird von den Gründern Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann sowie Marlies Hebler geleitet und beschäftigt aktuell 38 MitarbeiterInnen in Deutschland, Spanien, Brasilien und Mexiko.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.