15 Jahre Onlineshop - bonprix feiert mit seinen Kunden

(PresseBox) ( Hamburg, )
Im Jahre 1997 ging bonprix mit seinem ersten Internetauftritt an den Start. Heute zählt bonprix mit monatlich knapp sieben Millionen Besuchern auf www.bonprix.de zu einem der Top-Ten Onlineshops Deutschlands. Der Hamburger Multichannel-Händler feiert dieses Jubiläum zusammen mit seinen Kunden. Beim großen Jubiläumsgewinnspiel haben Kunden vier Wochen lang die Chance 15.000 € in bar zu gewinnen. Darüber hinaus können Kunden bei ihrem Einkauf von vielen weiteren Rabattaktionen profitieren.

Der Hamburger Versender ging zunächst in seinem Heimatmarkt Deutschland mit einem Onlineshop auf den Markt. Bereits 2005 entwickelte bonprix eine eigene Shop-Software. Damit war ein Grundstein des rasanten Erfolgs gelegt: In wöchentlichem Zyklus wird ein neuer Softwarestand veröffentlicht, beispielsweise um Prozesse zu optimieren oder neue Features einzubauen. Dadurch verfügt der Shop über eine wettbewerbsüberlegene Entwicklungsgeschwindigkeit. Das moderne Shopsystem bildete auch die Basis für die rasche Internationalisierung. Inzwischen bietet bonprix seine Ware in über 20 Ländern online an und hält weiter an der Expansionsstrategie fest. Allein in den letzten drei Jahren hat sich der Online-Umsatz von bonprix international 2011 auf über 600 Mio. € mehr als verdoppelt.

Der Onlineshop punktet heute neben einer großen Artikelauswahl mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit und einem einfachen Bestellprozess. In Zukunft setzt bonprix auf eine umfangreichere Inszenierung der Produkte. Die Mode soll dabei mit vielen Fotos und Videos noch mehr in den Fokus rücken. Der Trend geht dabei immer weiter hin zu einer Online-Beratung anstelle einer reinen Verkaufsplattform. So wird es künftig zu jedem Produkt mindestens ein Styling-Vorschlag geben.

Social Media als wichtiger Kommunikationskanal

Längst hat sich bonprix neueren Medien angepasst. So engagiert sich das Modeunternehmen in 19 Ländern im Bereich Social Media. Von Facebook und vKontakte über Twitter und Youtube bis hin zu Pinterest und Instagram werden die Kunden über diese Kanäle mit wichtigen und unterhaltsamen Informationen zu Sortiments- und Servicethemen versorgt. Mit den über 600 TSD. Fans und Followern hat sich eine rege Interaktion zwischen Kunden und bonprix entwickelt. Social Media dient bei bonprix nicht als reiner Marketingkanal, sondern insbesondere um mit den Kunden in Kontakt zu kommen, diese langfristig an bonprix zu binden und deren Anregungen aufzunehmen.

Mobile Commerce als strategisches Wachstumsfeld

Im Bereich Mobile Commerce gehört bonprix im Segment große, deutsche Online-Händler zu den Vorreitern. Seit 2011 betreibt bonprix eine mobile Website für Smartphones und erweiterte seine digitalen Vertriebskanäle im Juli 2012 um einen webbasierten Shop für Tablet-PCs. Über 10% an Traffic und damit jährlich mehrere Millionen Euro an Umsatz werden bereits über die neuen Endgeräte generiert. Derzeit wird am internationalen Rollout gearbeitet.

Jubiläumsvorteile für deutsche Newsletter-Kunden

bonprix lässt seine Kunden an seinem Jubiläum teilhaben und bereitet ihnen mit diversen Gewinnspielen und Rabattaktionen eine Freude. Vom 26. Oktober bis 07. November 2012 werden u.a. 15 Warenkörbe verlost oder 15% Rabatt auf den teuersten Artikel gewährt. 15 Kunden haben zudem die Möglichkeit für ein Jahr eine Versandkostenbefreiung zu gewinnen. Das Highlight bildet jedoch das große Jubiläumsgewinnspiel, bei dem ein Traumgewinn in Höhe von 15.000 € auf die Kunden wartet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.