PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372734 (Boerse Stuttgart GmbH)
  • Boerse Stuttgart GmbH
  • Börsenstraße 4
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.boerse-stuttgart.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (711) 222985-711

Zeichnung der vierten Anleihe im Segment Bondm nach nur zwei Stunden vorzeitig geschlossen

Mittelstandsoffensive Bondm / Nachfrage nach Anleihe der Dürr AG übersteigt Angebot um mehr als das Dreifache/ Anleihe ab sofort im Mittelstandssegment der Börse Stuttgart handelbar

(PresseBox) (Stuttgart, ) Ab heute hatten Anleger die Möglichkeit, die neu begebene Anleihe des schwäbischen Maschinen- und Anlagenbaukonzerns Dürr direkt über das Mittelstandssegment Bondm der Börse Stuttgart zu zeichnen. Die Nachfrage nach dem Papier war so groß, dass die Anleihe innerhalb kürzester Zeit weit überzeichnet war und durch Zuteilung vorzeitig geschlossen wurde. Das gesamte Emissionsvolumen von 150 Millionen Euro wurde in nur zwei Stunden erreicht. "Die Zeichnung der Dürr-Anleihe als nunmehr vierte Anleihe im Segment Bondm war ein voller Erfolg. Damit nimmt unser Mittelstandssegment weiter an Fahrt auf. Die hohe Nachfrage zeigt uns, dass die Privatanleger von unserem Angebot überzeugt sind", sagte Sabine Traub, Leiterin des Anleihenhandels an der Börse Stuttgart.

Auch der Finanzvorstand der Dürr AG, Ralph Heuwing, war erfreut über die positive Resonanz: "Wir sind mit dem Emissionserfolg extrem zufrieden: Wir verbessern nicht nur unsere Zinskosten und Fälligkeitsstrukturen, sondern freuen uns auch über die große Resonanz im Kapitalmarkt für unser innovatives Platzierungskonzept." Viele Anleger wollten vom Vorteil profitieren, die Anleihe zum Emissionspreis zu zeichnen, da dieser in der Regel niedriger liegt als die Erstnotiz an der Börse. Die Anleihe verfügt über einen Coupon von 7,25% und eine 5jährigen Laufzeit bis zum September 2015.

Die Anleihe der Dürr AG wird ab dem 28.09.2010 im Mittelstandssegment Bondm gehandelt und ist in der für Privatanleger freundlichen Stückelung von 1.000 Euro nominal notiert. Auf der Homepage unter www.boerse-stuttgart.de erhalten Interessierte detaillierte Informationen zu gelisteten Anleihen und Handel. Das Börse Stuttgart TV berichtet ebenfalls wöchentlich über aktuelle Anleihen-Themen und Neuemissionen, die zudem im wöchentlichen Anleihe-Newsletter Bonds weekly angekündigt werden.

Boerse Stuttgart GmbH

Die Börse Stuttgart ist im Bereich der Unternehmensanleihen mit einem Marktanteil von rund 70 Prozent der führende Handelsplatz in Deutschland. Mit Bondm gründete sie ein spezielles Handelssegment für Unternehmensanleihen, das insbesondere Unternehmen aus dem Mittelstand offen steht. Die Unternehmen verpflichten sich, ein über die übrigen Regelungen des Freiverkehrs hinausgehendes Mindestmaß an fortlaufender Transparenz und Publizität gegenüber Anlegern und Investoren einzuhalten. Neben dem Wertpapierprospekt, testierten Jahresabschluss, Quartalsberichten und dem Finanzkalender werden auch die Quasi-Ad hoc Meldungen veröffentlicht. Auf der Homepage kann zusätzlich eine Risikoeinschätzung durch ein Rating des Unternehmens und ein jährliches Folgerating eingesehen werden.