Börse Stuttgart startet neue Seminarreihe für Privatanleger

Börsenwissen aus erster Hand / Abendseminare zu Grundlagen des Wertpapierhandels und Finanzprodukten

Stuttgart, (PresseBox) - Welche Wertpapiere können an der Börse gehandelt werden? Wo liegen die Vor- und Nachteile von Aktien? Wie funktionieren Anleihen? Und was sind eigentlich Optionsscheine? Die Börse Stuttgart setzt ihre erfolgreiche Seminarreihe für Privatanleger fort, in der diese und viele weitere Fragen beantwortet werden. An sechs Abenden erfahren interessierte Anleger von den Experten der Börse Stuttgart alles Wissenswerte über die verschiedenen Wertpapierarten und die Funktionsweise einer Börse. Die Seminarreihe umfasst ein Basisseminar sowie Produktseminare zu Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikaten und Hebelprodukten. Die Abendseminare sind einzeln oder als ganze Reihe buchbar. Die Teilnahme ist auf 60 Personen pro Seminar begrenzt. Die Teilnahmegebühr pro Abend beträgt 30 Euro. Für Schüler, Studenten sowie Mitglieder des Anlegerclubs der Börse Stuttgart gibt es Vergünstigungen. Alle Veranstaltungen finden in den Räumen der Börse Stuttgart statt.

Eine Anmeldung ist ab sofort unter https://www.boerse-stuttgart.de/boersenseminare, per Mail an service@boerse-stuttgart.de oder telefonisch unter 0711 222985-551 möglich.

Boerse Stuttgart GmbH

Die Börse Stuttgart ist die Privatanlegerbörse und der führende Parketthandelsplatz in Deutschland. Private Anleger können in Stuttgart Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, Fonds und Genussscheine handeln - mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen. Im börslichen Handel mit Unternehmensanleihen ist Stuttgart Marktführer in Deutschland, bei verbrieften Derivaten europäischer Marktführer. Im hybriden Marktmodell der Börse Stuttgart sind Handelsexperten in den elektronischen Handel eingebunden. Sie spenden bei Bedarf zusätzliche Liquidität und sorgen für eine zuverlässige und schnelle Orderausführung. Für Anlegerschutz und Transparenz greifen alle Regulierungs- und Kontrollmechanismen einer öffentlich-rechtlichen Börse. In Stuttgart stehen Privatanlegern eine kostenfreie Kundenhotline und vielfältige Bildungsangebote zur Verfügung. Mit einem Handelsvolumen von über 80 Milliarden Euro in allen Anlageklassen im Jahr 2016 liegt die Börse Stuttgart an zehnter Stelle unter den Börsen in Europa.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.