Was Personalentwickler lesen sollten

Die "Learning & Development Bücher des Jahres" werden auf der L&Dpro erstmals präsentiert

(PresseBox) ( Mannheim, )
Das HRM Research Institute, managementbuch.de und das österreichische Magazin "personal manager – Zeitschrift für Human Resources" haben erstmals eine Übersicht von Büchern rund um das Thema „Learning & Development“ zusammengestellt. Diese enthält 14 Bücher aus verschiedenen Verlagen, die von den Redaktionen der Kooperationspartner als besonders relevante „Bücher des Jahres 2018/2019“ für den Themenbereich „Learning & Development“ eingestuft werden. Eine Vorauswahl haben die Buchverlage selbst getroffen, die Ihre besten Bücher für die Auswahl eingereicht haben. Es handelt sich um Buchempfehlungen, die sich an all diejenigen richten, die Lern- und Entwicklungsprozesse in Unternehmen, Abteilungen und Teams anstoßen – mit dem Ziel, die Weiterentwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im beruflichen Kontext zu unterstützen. Die ausgewählten Buchtitel sind Neuerscheinungen, welche die Redaktionen in den Kategorien Relevanz/Praxisbezug, Innovation, Gliederung/Gestaltung sowie Sprache/Stil bewertet haben. Dabei haben Sie die beiden erstgenannten Kategorien Relevanz/Praxisbezug und Innovation besonders stark gewertet. Die „Learning & Development Bücher des Jahres“ werden auf der L&D pro – dem Expofestival für Learning & Development Professionals am 9. Mai in München vorgestellt.
 
Über die L&Dpro
„Die Bedeutung von Learning & Development in Organisationen wird vor dem Hintergrund des sich verschärfenden Fachkräftemangels und des steigenden ROI-Drucks von L&D-Maßnahmen immer wichtiger“, erklärt Alexander R. Petsch, Geschäftsführer des Veranstalters børding messe. „Wir finden, dass die Zeit reif ist für ein neues Format für Learning- & Development-Verantwortliche, die den Lernerfolg ihrer Mitarbeitenden im Blick haben.“
Das Expofestival soll sich in den nächsten Jahren zum wichtigsten Termin der Weiterbildungsbranche entwickeln und einen zentralen Treffpunkt für L&D-Anbieter und Personalentwickler konstituieren. „Mit unserem Expofestival wollen wir neue Wege gehen, innovative Programmpunkte entwickeln und überraschende Elemente ausprobieren“, so der Veranstalter. „Wir freuen uns darauf, die Fachbesucher mit dem ersten Expofestival für Learning & Development-Professionals zu begeistern.“

Infos:

Ticketpreise:
Online-Ticket: 99€
Ticket vor Ort: 139 €
 
Termin & Ort:
Wann: Donnerstag, 09. Mai 2019, 9:00 – 17:30 Uhr
Wo: MVG Museum, Ständlerstraße 20, München
 
Mehr Informationen unter:
www.LnD-pro.de
www.LnD-pro.de/presse
 
Folgen Sie uns auf Social Media: #LnDproExpo
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.