PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 737563 (Boeing International Corporation)
  • Boeing International Corporation
  • Lennéstraße 9
  • 10785 Berlin
  • http://www.boeing.de
  • Ansprechpartner
  • Béatrice Bracklo
  • +49 (30) 77377-106

Boeing und SWISS schließen Bestellung für drei weitere 777-300ER Flugzeuge ab

(PresseBox) (Berlin, ) Boeing, die Lufthansa Group und Swiss International Air Lines (SWISS) haben eine Bestellung für drei weitere 777-300ER (Extended Range) Flugzeuge im Wert von 990 Millionen US-Dollar nach Listenpreisen finalisiert. Diese Bestellung, die bisher auf Boeing 'Orders and Deliveries' einem unbenannten Kunden zugeordnet wurde, folgt auf eine Bestellung von SWISS für sechs 777-300ER Flugzeuge im Jahr 2013. Die 777-300ER Flugzeuge werden das Rückgrat der Langstrecken-Flottenerneuerung der Schweizer Fluggesellschaft bilden.

"Ich freue mich, dass SWISS mit der formellen Vertragsunterzeichnung einen weiteren Meilenstein in der Langstrecken-Flottenerneuerung gesetzt hat", sagte Harry Hohmeister, CEO von SWISS.

Die 777-300ER ist das treibstoffeffizienteste und kosteneffizienteste Flugzeug seiner Klasse und ist mit einer Abflugspünktlichkeit von 99,5 Prozent das verlässlichste Twin-Aisle-Flugzeug der Welt. Als Flaggschiff führender Airlines weltweit bietet die 777-300ER in einer standardmäßigen Dreiklassenkonfiguration Platz für 386 Passagiere und fliegt Strecken von bis zu 14.490 Kilometer ohne Zwischenstopp.

"Die jüngste Bestellung von SWISS für weitere Flugzeuge für die fortlaufende Erneuerung ihrer Langstreckenflotte zeugt von der konkurrenzlosen Wirtschaftlichkeit der 777-300ER.", sagte Todd Nelp, Vice President of European Sales, Boeing Commercial Airplanes. "Die 777-300ER ist die perfekte Plattform für SWISS, um ihr herausragendes Kundenangebot zu präsentieren und weiterhin an der Spitze des internationalen Reiseverkehrs zu bleiben.

SWISS ist Teil des Lufthansa Konzerns und bedient ab Zürich, Genf und Basel 106 Destinationen in 49 Ländern. Mit einer Flotte von 95 Flugzeugen befördert SWISS jährlich rund 16 Millionen Passagiere.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.