Mit GYROBOX revolutioniert BOBST die Herstellung von Verpackungen aus Wellpappe

Weltneuheit bietet Mehrwert in der Produktion von Kartons aus Wellpappe

(PresseBox) ( Mex, )
BOBST, der weltweit führende Lieferant hochwertiger Maschinen und Services für Verpackungshersteller, hat mit dem GYROBOX-Modul das erste Dreh-Modul für die Wellpappenbranche vorgestellt. GYROBOX dreht die Zuschnitte um 90 Grad, so dass sie in einem Arbeitsschritt auf allen vier Seiten in nur einem Durchgang gefaltet und geklebt werden können. Indem das Dreh-Modul in der Herstellung von Kartons für Markenartikler die Komplexität verringert, ermöglicht es der Wellpappenbranche mehr Kreativität bei gleichzeitig höherer Produktivität und Effizienz.

Prognosen zufolge wird die Branche bei Verpackungen aus Wellpappe zwischen 2010 und 2015 nur ein Wachstum in einer Größenordnung von 4.7 Prozent verzeichnen[1]. Vor diesem Hintergrund wird es für die Hersteller entscheidend darauf ankommen, Dienstleistungen mit Mehrwert anbieten zu können, um im Wettbewerb einen Vorsprung zu halten und höhere Margen zu erzielen. Markeninhaber in unter anderem der Lebensmittelindustrie, im E-Commerce und bei den Paketdiensten benötigen zunehmend komplexe Kartons mit mehreren Fächern. Mit dem neuen GYROBOX-Modul von BOBST für die Wellpappenbranche können diese Anforderungen von Kunden kreativer, schneller und effizienter denn je abgedeckt werden.

Jean-Pascal Bobst, CEO der Bobst Group: "Die Faltschachtelindustrie profitiert bereits seit vielen Jahren von unserer GYROBOX-Lösung für Faltschachtel-Klebemaschinen - Tag für Tag werden mit Maschinen, die mit dem GYROBOX-Dreh-Modul ausgestattet sind, etwa 25 Mio. Faltschachteln hergestellt. Wir verfügen hier über mehr als zehn Jahre Erfahrung und freuen uns, diese jetzt auf die Wellpappenbranche übertragen zu können. Aus unserer Sicht wird das GYROBOX-Modul die Herstellung von Verpackungen aus Wellpappe revolutionieren. Designer können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Unsere Kunden wiederum können ihre Produktivität optimieren, indem sie die Produktion solch kreativer Lösungen vereinfachen. Diese Markteinführung unterstreicht einmal mehr unser Commitment zur permanenten Innovation. Damit geben wir Herstellern die Flexibilität an die Hand, Dinge zu tun, die sie mit anderen Maschinen einfach nicht machen können - womit unsere Kunden im Wettbewerb stets einen Schritt voraus sind."

Derzeit für die Faltschachtel-Klebemaschine MASTERFOLD 170 von BOBST verfügbar, kann das GYROBOX-Modul Zuschnitte in Laufrichtung um jeden beliebigen Winkel zwischen 0° und 90° drehen. Im Ergebnis können Kartons in einem Arbeitsschritt fertig produziert werden, wo bislang zwei Durchläufe erforderlich waren. Installieren BOBST-Kunden das GYROBOX-Modul, verfügen sie über die produktivste Faltschachtel-Klebemaschine, die für Wellpappen auf dem Markt verfügbar ist. Über die Produktion komplexer Verpackungen hinaus lassen sich auch mit dem GYROBOX-Modul Standard-Kartons bei voller Produktionsgeschwindigkeit herstellen. Kurz: Das GYROBOX-Modul bietet die Flexibilität, die heute im Wettbewerb erforderlich ist. Darüber hinaus liefert BOBST auf Kundenwunsch auch andere maßgeschneiderte Faltschachtel-Klebemaschinen für die Verarbeitung von Wellpappen, die individuelle Anforderungen abdecken.

[1] Quelle: Pira International Ltd.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.