bluechip in den Top 10 der IT-Branche

(PresseBox) ( Meuselwitz, )
Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage haben die deutschen Computer-Fachhändler und IT-Systemhäuser ihre Top-Lieferanten gewählt. Die bluechip Computer AG aus dem ostthüringischen Meuselwitz gehört wie in den letzten acht Jahren erneut dazu. Zudem erweist sich das Unternehmen als attraktiver Job-Motor.

Über 2.500 Computer-Fachhändler und IT-Systemhäuser bewerteten bei der im Auftrag der führenden Branchenzeitschrift "Computer Reseller News" durchgeführten Händlerbefragung die wichtigsten Dienstleistungen ihrer Lieferanten. Aus 21 Einzelnoten in den Bereichen »Logistik«, »Vertrieb & Pricing«, Marketing-Support« und »Mitarbeiter-Kompetenz« wurde dann ein Ranking ermittelt.

Mit im Vergleich zum Vorjahr erneut verbessertem Ergebnis von 1,83 belegte bluechip Platz 6 unter den 100 wichtigsten Distributoren in Deutschland. Die Auszeichnung nahm der bluechip-Vertriebsdirektor Hartwig Lander im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in München entgegen.

Die mittelständische bluechip hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt; mittlerweile produziert das Unternehmen jährlich weit über 100.000 Computer und Notebooks im ostthüringer Stammwerk. Die zunehmende Nachfrage auch großer Kunden nach den in Deutschland gefertigten Qualitäts-PCs schafft Arbeitsplätze und belegt so auch die unverminderte Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Mitteldeutschland. Allein in den letzten 12 Monaten stieg die Zahl der Beschäftigten bei bluechip von 180 auf 225; weitere Arbeitsplätze sollen dazu kommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.