PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235853 (Blue Cap AG)
  • Blue Cap AG
  • Ludwigstraße 11
  • 80539 München
  • http://www.blue-cap.de
  • Ansprechpartner
  • Johannes Sterzinger
  • +49 (89) 2737263-0

Blue Cap-Beteiligung Maxxtec gewinnt Siemens Venture Capital (SVC) als Investor

(PresseBox) (München , ) Der Finanzinvestor Siemens Venture Capital (SVC), eine Tochter der Siemens AG, erwirbt eine Minderheitsbeteiligung von rund 20 Prozent an der Maxxtec AG, einem führenden Anbieter von Abwärmesystemen und ORC-Modulen (organic rankine cycle, organischer Kreislauf zur Energieerzeugung) für Biomasse- und Industrieanwendungen. Die Finanzierung des Sinsheimer Unternehmens in Höhe von insgesamt rund 10 Mio. Euro ist die erste Minderheitsbeteiligung an einem etablierten Unternehmen seitens SVC.

"Wir freuen uns, mit Siemens Venture Capital einen starken Finanzinvestor an Bord zu haben, der aufgrund seiner Konzernzugehörigkeit auch für das operative Geschäft wertvolle Impulse geben kann", so Rolf Schleicher, Vorstandsvorsitzender der Maxxtec AG. Die Beteiligung von SVC stelle einen bedeutenden Schritt in der über 10jährigen Unternehmensgeschichte von Maxxtec dar.

Mit dem neuen Kapital wird die Gesellschaft vor allem zukünftiges Wachstum finanzieren. Bereits im vergangenen Geschäftsjahr konnte der Umsatz um 50% auf mehr als 30 Mio. EUR gesteigert werden. Das Unternehmen arbeitet profitabel, so dass der Kapitalbeitrag vor allem in die Internationalisierung und den Ausbau der Fertigungskapazitäten investiert wird. Daneben prüft Maxxtec auch den Erwerb von Beteiligungen an geeigneten mittelständischen Unternehmen.

Die Blue Cap AG hat sich als erster Finanzinvestor bereits in 2007 an der Maxxtec AG beteiligt. "Wir begrüßen den Einstieg von SVC nicht nur als finanzstarken Partner sondern auch aufgrund der strategischen Ausrichtung, die SVC mit diesem Investment verbindet", kommentiert Dr. Hannspeter Schubert, Vorstand der Blue Cap AG diesen Schritt.

Blue Cap AG

Die Blue Cap AG München ist eine 2006 gegründete Beteiligungsgesellschaft. Schwerpunkt der Investitionstätigkeit liegt auf mittelständische Nischenunternehmen, die über margenstarke Produkte verfügen und inhabergeführt sind. Blue Cap optimiert die internen Prozesse der meist technologiegetriebenen Unternehmen und realisiert ungenützte Potentiale. Dabei setzt Blue Cap auf Unternehmenskontinuität und wird der ethischen Verantwortung der ehemaligen gründergeführten Beteiligungsunternehmen gerecht. Blue Cap steigert die stabilen Cash-Flows der Unternehmen und damit deren Wert. Das Unternehmen notiert im Freiverkehr (Entry Standard, Frankfurt; M:access, München; ISIN: DE000A0JM2M1; Börsenkürzel: B7E).