Blue Cap AG schließt Geschäftsjahr 2006/2007 über Plan ab

Hohe Eigenkapitalquote von nahezu 99%

München, (PresseBox) - Die Blue Cap AG hat ihr Geschäftsjahr 2006/2007 zum 30.06. mit einem testierten Bilanzverlust von 432.085,02 Euro und damit besser als geplant abgeschlossen. Das Ergebnis ist im Wesentlichen durch die Kosten für die Kapitalerhöhung und die Notierungsaufnahme im Entry Standard im Frühjahr 2007 geprägt. Zum Bilanzstichtag verfügte die Gesellschaft über liquide Mittel in Höhe von 2,15 Mio. Euro. Das Eigenkapital lag bei 5,21 Mio. Euro, die Eigenkapitalquote damit bei 99%. Blue Cap hat keinerlei Bankverbindlichkeiten, ist damit äußerst solide finanziert und in der Lage, Rückflüsse aus den Beteiligungen den Aktionären zukommen zu lassen. Die Gesellschaft existiert als Aktiengesellschaft seit April 2006, so dass Vorjahresvergleichzahlen noch nicht genannt werden können.

Da die Blue Cap nach HGB bilanziert, werden die vier in der Berichtsperiode bestehenden Minderheitsbeteiligungen nicht konsolidiert. Somit erzielte Blue Cap im abgelaufenen Geschäftsjahr keine nennenswerten Umsätze. Werterhöhungen, die sich bei Beteiligungen ergeben, werden aufgrund der konservativen Bilanzierungsmethodik erst zum Zeitpunkt der Realisierung ergebniswirksam.

Die Blue Cap AG hat im laufenden Geschäftsjahr 2007/2008 bereits einen interessanten Portfoliozugang aus dem Bereich Umwelttechnik vermeldet. Eine weitere Akquisition im Bereich Sondermaschinenbau wird die Münchner Beteiligungsgesellschaft in Kürze abschließen können.

Der vollständige Geschäftsbericht der Blue Cap AG wird am 5. Oktober 2007 auf der Internetseite des Unternehmens veröffentlicht.

Blue Cap AG

Die Blue Cap AG München ist eine 2006 gegründete Beteiligungsgesellschaft. Schwerpunkt der Investitionstätigkeit liegt auf mittelständischen Nischenunternehmen, die über margenstarke Produkte verfügen und inhabergeführt sind. Blue Cap optimiert die internen Prozesse der meist technologiegetriebenen Unternehmen und realisiert ungenutzte Potenziale. Dabei setzt Blue Cap auf Unternehmenskontinuität und wird der ethischen Verantwortung der ehemaligen gründergeführten Portfoliounternehmen gerecht. Blue Cap steigert die stabilen Cashflows der Unternehmen und damit deren Wert. Das Unternehmen notiert im Freiverkehr (Entry Standard, Frankfurt; M:access, München; ISIN: DE000A0JM2M1; Börsenkürzel: B7E).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.