PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 595518 (GIP Development SARL)
  • GIP Development SARL
  • 2-4, rue du Chateau d’Eau
  • 3364 Leudelange
  • http://gip-development.net/
  • Ansprechpartner
  • Marc Lichtenthäler
  • +49 (221) 16930-438

Neu: TravelPilots speziell für Camping & Co.

Mit Navigationssystemen von Blaupunkt europaweit komfortabel ans Reiseziel kommen

(PresseBox) (Hannover, ) Blaupunkt gibt nun auch Campern und Reisemobilisten zuverlässige Orientierungshilfe für unterwegs. Denn mit den neuen TravelPilot 50 und 70 Camping bleiben keine Wünsche mehr offen in punkto individueller Ziel-, Strecken- und Fahrzeitplanung sowie sicherem und jetzt auch ökonomischem Routing. Zudem sind rund 9.600 umfangreiche Datensätze aus den aktuellen ADAC Camping-Caravaning- beziehungsweise ADAC Stellplatz-Führern 2013 abrufbar. Abgerundet werden die Serviceleistungen der Newcomer unter anderem durch Kartenmaterial von TomTom Maps Europa, hochauflösende LCD-Touch-Displays mit Diagonalen von 12,8 (5") beziehungsweise 17,5 cm (7"), Lifetime Updates sowie spezifisches Routing gemäß zuvor eingegebener Fahrzeugdaten.

Strand oder Seelage? Hunde erlaubt? Wickelraum vorhanden? Internet mit WLAN am Standplatz?, ... die neuen Campingausführungen der Travelpilots 50 und 70 bleiben Reisemobilisten und Campern bei ihrer Tourenplanung kaum eine Antwort schuldig. Neben dem Kartenmaterial von TomTom maps Europa sind mit den Spezialnavis von Blaupunkt über 5.400 Datensätze des ADAC Camping-Caravaning-Führers 2013 (39 Länder) sowie rund 4.200 aus dem ADAC Stellplatzführer 2013 (36 Länder) abrufbar.

Nach der Eingabe von Fahrzeugabmessungen und -gewicht sind neben den klassischen Streckendaten, Kartenoptionen und Geschwindigkeitshinweisen spezielle Navigations-Tools für die Fahrer von Wohnwagen und Campern nutzbar. So werden beispielsweise beim Routing Durchfahrtbedingungen bei Tunnels oder Brücken berücksichtigt, Straßen mit nur engen Wendemöglichkeiten ausgelassen, oder bei der Berechnung von Ankunftszeiten landesspezifische Höchstgeschwindigkeiten einkalkuliert. Je nachdem ob es sich um ein Wohnmobil, einen Pkw mit Anhänger oder Transporter handelt, sind hierzu vor Fahrtbeginn entsprechende Fahrzeugprofile auszuwählen.

Ansonsten liefern das TravelPilot 50 und 70 Camping dieselben Navigationsservices wie die Pkw-Modelle: Hierzu zählen zum Beispiel eine zuverlässige Stauumfahrung via Avanteq TMC, ein Fahrspurassistent mit realitätsnaher Darstellung von Kreuzungs- und Abbiegesituationen, 2D- bzw. 3D-Kartenansichten inklusive dynamischem Autozoom sowie die Ansage auch von Straßennamen und -schildern via Text-to-speech. Bei dem größeren der beiden Modelle ist zusätzlich ein AV-Eingang integriert, der beispielsweise den Anschluss einer Rückfahrkamera ermöglicht.

Neu: Im Display eingeblendete "BluPoints" informieren den User stets aktuell über sein Fahrver­halten unter ökonomischen sowie ökologischen Gesichtspunkten. Durch die Eingabe der jeweiligen Schadstoffgruppe im Fahrzeug­profil werden auf Wunsch erstmalig auch Umweltzonen beim Rou­ting berücksichtigt.

Während der Fahrt unterstützt außerdem ein Geschwindigkeitsassis-tent des TravelPilots per optischem oder auch akustischem Warnsignal vor eventuell kostspieligen Tempoüberschrei­tungen. Und mit Aus-nahme der Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz warten die Systeme zudem mit einer vorinstallierten Blitzer-Datenbank inkl. optischen und akustischen Warnungen auf, die auch im Freifahrtmo­dus ohne aktivierte Navigation angezeigt wird. Dieser Service ist sepa­rat auch für den deutschsprachigen Raum kostenfrei und nachträglich installierbar, seine Nutzung jedoch vom Gesetzgeber nicht erlaubt.

Auch optisch stehen die Spezialgeräte in nichts ihrem hochwertigen Innenleben nach: Mit den Bild­schirmdiagonalen 12,8 cm (5") oder 17,5 cm (7") überzeugen die Newcomer auch durch stilvoll abgerun­dete Designgehäuse, umlaufende Aluminium-Rahmen und Silktouch-Rückseiten.

Komplettiert wird das Leistungsportfolio durch die Möglichkeit zum Lifetime Update von Straßen, Autobahnen und POIs - also ein Leben lang und kostenfrei mit dem aktuellsten Kartenmaterial zu navigieren.