Ronald Trächsel neuer CFO

Konzernleitung BKW AG

(PresseBox) ( Bern 25, )
Der Verwaltungsrat der BKW hat Ronald Trächsel per 1. August 2014 zum neuen Chief Financial Officer CFO und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Als Leiter Finanzen und Dienste übernimmt er die Funktion von Beat Grossenbacher, der zur SRG SSR wechselt.

Ronald Trächsel war bis Ende Februar 2014 CFO der weltweit tätigen Sika Gruppe, einem Unternehmen der Spezialitätenchemie, präsent in 84 Ländern mit über 16'000 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz von mehr als CHF 5 Milliarden. Er leitete das Finanzwesen der Sika ab 2008 und leistete einen massgeblichen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Zuvor führte Ronald Trächsel während acht Jahren als CEO und CFO die ebenfalls weltweit tätige Vitra, eine führende Möbelherstellerin mit Sitz in Birsfelden. Zwischen 1995 und 1999 war Ronald Trächsel CFO von Ringier International.

Ronald Trächsel schloss sein Studium an der Universität Bern als Lic. rer. pol. ab. Er ist 54-jährig, verheiratet und Vater dreier Kinder.

Die BKW freut sich, dass Ronald Trächsel als erfahrener und erfolgreicher CFO die Konzernleitung stärken und die Umsetzung der Konzernstrategie mitgestalten wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.