Martin Schweikert neuer Leiter Kommunikation und Marketing

(PresseBox) ( Bern 25, )
Die BKW AG hat Martin Schweikert, 46, zum neuen Leiter der Geschäftseinheit Kommunikation und Marketing Konzern ernannt. Er tritt im Sommer 2013 die Nachfolge von Martin Pfisterer an, der Ende Oktober 2012 altershalber seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte. Pfisterer wird der BKW weiterhin für bestimmte Mandate zur Verfügung stehen.

Martin Schweikert, Master of Law der Universität Zürich, verfügt über eine langjährige Kommunikationserfahrung. Er verantwortet seit 2008 als Head of Marketing & Corporate Communications der Swisscom IT Services AG das Marketing und die Unternehmenskommunikation der Tochtergesellschaft der Swisscom AG. Zuvor leitete Schweikert im gleichen Unternehmen zwei Jahre lang den Bereich Unternehmenskommunikation. Vor seinem Wechsel zu Swisscom war er in der Kommunikations- und Wirtschaftsberatung tätig. Schweikert studierte an den Universitäten Wien und Zürich Rechtswissenschaften, Europarecht und Völkerrecht und schloss an der Universität Zürich sein Studium mit dem Titel Master of Law ab.

Martin Pfisterer, der in den letzten 25 Jahren den Bereich der neuen erneuerbaren Energien für die BKW aufgebaut hat, wird für die BKW in diesem Bereich weiterhin verschiedene Mandate wahrnehmen. Darüber hinaus wird er die BKW auch künftig in gewissen Regionen vertreten und in bestimmten Konzern-Projekten sein Wissen und seine Erfahrung einbringen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.