Die BKW freut sich über das Abstimmungsergebnis

Windpark Montagne de Tramelan "Prés de la Montagne - Montbautier"

(PresseBox) ( Bern, )
Die Stimmberechtigten von Tramelan haben sich für das Windparkprojekt Montagne de Tramelan "Prés de la Montagne - Montbautier" entschieden. Die Initiative des Verbands Protection Habitat et Paysage Jura Bernois (PHP) wurde ebenfalls angenommen. Die BKW wurde von den Gemeinden Saicourt und Tramelan mit der Entwicklung dieses Projekts beauftragt und freut sich über das Abstimmungsergebnis zugunsten des Windparks.

Der Standort, der gemäss den Richtplänen für Windparks des Berner Juras und des Kantons Bern als sehr geeignet beurteilt wurde, bietet zahlreiche Vorteile. Die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger von Tramelan bestätigt die der Abstimmung vorangehende positive Beurteilung des Projekts durch den Generalrat und den Gemeinderat von Tramelan. Die BKW möchte den Bürgerinnen und Bürgern von Tramelan für ihre Stimme und das entgegengebrachte Vertrauen im Hinblick auf die Umsetzung des Windparkprojekts danken. Die BKW möchte ebenfalls allen Personen danken, die das Projekt aktiv unterstützt haben.

Die Annahme der PHP-Initiative, die einen minimalen Abstand von 500 Meter zwischen Windturbine und Wohnzone verlangt, hat keine Auswirkungen auf das Projekt im Hinblick auf das Verfahren. Denn die aktuelle Lärmschutz-Verordnung (LSV) garantiert die Einhaltung der Immissionsgrenzwerte entsprechend der spezifischen Situation der Turbinen und berücksichtigt nicht nur den jeweiligen Abstand.

Die BKW ist der Region für die Pionierarbeit zugunsten der Windenergie dankbar. Insgesamt sieht die BKW für den Bau des Windparks Montagne de Tramelan eine Investition von rund CHF 38 Millionen vor. Baubeginn könnte Herbst 2015 oder Frühling 2016 sein, je nachdem, wie das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) entscheidet und wie lange die jeweiligen Verfahren dauern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.