Daniel Pheulpin neuer Leiter Region Jura

Netze: Regionalvertretung Jura

(PresseBox) ( Bern, )
Die Konzernleitung der BKW FMB Energie AG hat Daniel Pheulpin per 1. Juli 2013 zum neuen Leiter Region Jura ernannt. Er tritt die Nachfolge von Raymond Bischoff an, der nach mehr als 13 Jahren in Pension geht. Bischoff wird der BKW aber weiterhin für bestimmte Mandate wie die EDJ SA und Inelectro SA zur Verfügung stehen. Pheulpin wird in Delémont für die Aktivitäten der Regionalvertretung der BKW verantwortlich sein.

Daniel Pheulpin trat im April 2009 als Elektroingenieur und Netzanlagenmanager in die BKW ein. Seit Januar 2013 verantwortete er das Auftragsmanagement der Region Jura und des Laufentals (BL). Vor seinem Eintritt in die BKW amtete er als Projektverantwortlicher bei der Clinical Laboratory Automation in Delémont.

Der gelernte Elektromechaniker absolvierte die Haute Ecole d'Ingénierie et de Gestion du Canton de Vaud in Yverdon-les-Bains. Daniel Pheulpin, 34-jährig von La Baroche, aufgewachsen in Courtedoux und mit Schulabschluss in Porrentruy, hat zudem ein Nachdiplomstudium für Management an der Haute Ecole de Gestion ARC in Neuchâtel abgeschlossen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.