PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 361562 (Bizerba SE & Co. KG)
  • Bizerba SE & Co. KG
  • Wilhelm-Kraut-Str. 65
  • 72336 Balingen
  • http://www.bizerba.de
  • Ansprechpartner
  • Patrick Schroeder
  • +49 (228) 6204-384

Yes, we can!

Bizerbas Geschäftsführung zieht positive Bilanz für das erste Halbjahr 2010

(PresseBox) (Balingen, ) Für die ersten beiden Quartale des Geschäftsjahres 2010 zieht der Lösungsanbieter Bizerba aus Balingen eine positive Bilanz. Insgesamt sei ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich zu verzeichnen, so Andreas Kraut, geschäftsführender Gesellschafter bei Bizerba: "Wir konnten in der jüngsten Vergangenheit einige große Abschlüsse realisieren. Zudem ist die Nachfrage besonders im Ausland angestiegen".

Auch die Produktionsstätten in China und Mexiko stärken Bizerbas Rolle als Global-Player. "Analog der allgemeinen Branchenentwicklung verzeichnet Bizerba ein überdurchschnittliches Wachstum. Umsatzsteigerungen in verschiedenen Absatzmärkten und begleitende Kostenreduktionsmaßnahmen sorgen dafür, dass Bizerba in 2010 wieder zu alter Ertragskraft zurückkehrt", so Kraut weiter.

Zu den Zukunftsaussichten lässt Kraut verlautbaren, dass die Bizerba, ungeachtet der allgemeinen Wirtschaftsflaute, verstärkt in innovative Lösungen investiert hat. Erste Erfolge am Markt seien bereits festzustellen. Kraut abschließend: "Wir blicken daher optimistisch in die Zukunft".

Bizerba SE & Co. KG

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent - mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 54 Landesvertretungen. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Luis Potosi (Mexiko).