PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 599654 (Bizerba SE & Co. KG)
  • Bizerba SE & Co. KG
  • Wilhelm-Kraut-Str. 65
  • 72336 Balingen
  • http://www.bizerba.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Sohn
  • +49 (228) 62043-83

Mobile Interfaces mit Smartphones und Tablet-PCs

Bizerba präsentiert zukunftsweisende, mobile Lösungen für die Produktion

(PresseBox) (Balingen, ) Stationäre Touchscreens sind nicht mehr das Maß aller Dinge in puncto Anlagensteuerung. Im Trend liegen mobile Lösungen, die die ortsunabhängige Überwachung und Steuerung von Maschinen und Anlagen per WLAN ermöglichen

Mobiles Monitoring erhöht Produktionseffizienz

Moderne Industrieanlagen bestehen meist aus Komponenten verschiedenster Hersteller, die von zentralen Rechnern aus kontrolliert werden. Das schränkt die Mobilität von Produktionsleitern ein. "Wesentlich effektiver wird ihre Arbeit, wenn sie die Produktion ortsunabhängig überwachen können", erklärt Dieter Conzelmann, Director Industry Solutions bei Bizerba. Hier kommen mobile Devices wie Tablet-PC und Smartphones ins Spiel. "Sie machen es beispielsweise möglich, die Bizerba Software »Statistics Brain« bereits auf dem Weg zur Arbeit aufzurufen. Auf dem Display erscheinen Produktionsstatistiken mit aktuellen Durchsatzzahlen aller Waagen, Preisauszeichner und Inspektionssysteme. So können Produktionsleiter Probleme frühzeitig erkennen und direkt von unterwegs die richtigen Maßnahmen einleiten. Die gesamte Produktionseffektivität wird durch dieses mobile Monitoring erhöht."

Tablet-PCs zur Maschinensteuerung in zukünftigen Produktionswelten

In vielen Produktionshallen müssen Mitarbeiter lange Fußwege zurücklegen, um Anlagen zu konfigurieren. Das kostet Zeit. Ein Tablet-PC macht es möglich, Preisauszeichner, Waagen und Inspektionssysteme über ein einziges mobiles Interface per WLAN anzusteuern - egal, wie weit sie auseinander stehen und wo man sich selbst befindet. Alle Anzeigenparameter, die auch auf dem fest installierten Anlagendisplay erscheinen, lassen sich dabei auf das mobile Interface übertragen. Der Mitarbeiter kann dann zwischen den Anlagen hin- und herschalten und beispielsweise Konfigurationen bei Produktwechseln wesentlich schneller durchführen. In Zukunft wird die Bedeutung dieser mobilen Mensch-Maschine-Schnittstellen weiter steigen, zeigt sich Conzelmann überzeugt: "Bizerba treibt diese Technologie durch intensive Forschungsarbeit voran, so dass die Anlagensteuerung in zukünftigen Produktionswelten noch effektiver werden wird."

Bizerba SE & Co. KG

Bizerba bietet ihren Kunden der Branchen Handwerk, Handel, Industrie und Logistik ein weltweit einzigartiges Lösungsportfolio aus Hard- und Software rund um die zentrale Größe "Gewicht". Dieses Angebot umfasst Produkte und Lösungen für die Tätigkeiten schneiden, verarbeiten, wiegen, kassieren, prüfen, kommissionieren und auszeichnen. Umfangreiche Dienstleistungen von Beratung über Service, Etiketten und Verbrauchsmaterialien bis hin zum Leasing runden das Lösungsspektrum ab.

Seit 1866 gestaltet Bizerba maßgeblich die technologische Entwicklung im Bereich der Wägetechnologie und ist heute in 140 Ländern präsent. Der Kundenstamm reicht vom global agierenden Handels- und Industrieunternehmen über den Einzelhandel bis zum Bäcker- und Fleischerhandwerk. Hauptsitz der seit fünf Generationen in Familienhand geführten Unternehmensgruppe mit weltweit rund 3.100 Mitarbeitern ist Balingen in Baden-Württemberg. Weitere Produktionsstätten befinden sich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, China sowie in den USA. Daneben unterhält Bizerba ein weltweites Netz von Vertriebs- und Servicestandorten.