PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236491 (Bizerba SE & Co. KG)
  • Bizerba SE & Co. KG
  • Wilhelm-Kraut-Str. 65
  • 72336 Balingen
  • http://www.bizerba.de
  • Ansprechpartner
  • Patrick Schroeder
  • +49 (228) 620 43-82

Formvollendet und State of the Art: Die neue K-class

Technologiehersteller Bizerba präsentiert neue PC-Laden-Waagen Serie auf der EuroCIS 2009

(PresseBox) (Balingen, ) Modularität und Flexibilität in ihrer schönsten Form prägen die neue PC-Waagen-Generation des Balinger Technologieherstellers Bizerba http://www.bizerba.com. Als Teil des Bizerba-Frische-Management-Systems werden die neuen K-Modelle Standards setzen. Auf der EuroCIS 2009 http://www.eurocis.com in Düsseldorf präsentiert Bizerba vom 10. bis 12. Februar 2009 die Modelle K 115, K 815 und K406 (Halle 13, Stand A03).

Die K-class, die modernsten Ansprüchen genügt, wird durch ein ausgefeiltes Baukastenprinzip unterschiedlichsten Anforderungen gerecht. Einzelne Module der Hardware können je nach Anforderungsprofil des Kunden verändert, kombiniert oder ergänzt werden, so dass sich verschiedene Waagentypen konfigurieren lassen: von der Pultwaage über die Stativwaage bis zur Hängewaage.

Eine skalierbare Industrie-PC-Technologie sichert Verfügbarkeit, Mobilität und Qualität. Software-Basis für die Modelle sind die XP-Lösung WePOS und das Linux-basierte Betriebssystem SLEPOS, speziell für den Retail-Bereich entwickelte Varianten der Betriebssysteme.

Der Bedarf und der Wunsch des Kunden stehen einmal mehr im Fokus. Dem tragen variable Display- und Bedienkonzepte Rechnung. Die PC-Waage kann an die beim Kunden vorhandene Hard- und Software angepasst werden. Je nach gewünschtem Umfang werden Tools des Bizerba .RetailFramework genutzt. "Die Waage ist so ausbaufähig, dass sie mit dem Kundenansprüchen mitwachsen kann. Denn die K-class kann vielmehr als wiegen. Sie ist ein Expertensystem, mit dessen Hilfe jeder Verkäufer Kompetenz und Vertrauen unter Beweis stellen kann", sagt Matthias Harsch, Mitglied der Bizerba-Geschäftsleitung. Die Modularität und Kompatibilität mit vielen anderen Applikationen und Lösungen führe zu spürbaren Kostenreduktionen, die Funktionalitäten der neuen K-class als Teil des Bizerba Frische Management-Systems trage zum Umsatzwachstum bei.

Bizerba SE & Co. KG

Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Mit über 2.900 Mitarbeitern, Beteiligungen an insgesamt 34 Gesellschaften in 22 Ländern und 54 Ländervertretungen weltweit setzte die Bizerba GmbH & Co. KG 2007 im Konzern 430 Mio. EUR um. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Balingen, weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Mumbay (Indien), Forest Hill (USA) und San Louis Potosi (Mexiko).