PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 527470 (Bizerba SE & Co. KG)
  • Bizerba SE & Co. KG
  • Wilhelm-Kraut-Str. 65
  • 72336 Balingen
  • http://www.bizerba.de
  • Ansprechpartner
  • Patrick Schroeder
  • +49 (228) 6204-384

Dynamische Waage mit Vier-Zellen-Wägetechnik

Bizerba präsentiert die Durchlaufwaage CWL ecoflexx auf der Fachpack 2012

(PresseBox) (Balingen, ) Bizerba präsentiert auf der Fachpack 2012 in Nürnberg vom 25.-27. September die dynamische Durchlaufwaage CWL ecoflexx (Halle 4, Stand 133). Mit ihr können Paket-, Kurier- und Expressdienstleister maßgeschneiderte Gerätekonfigurationen praktisch von der Stange erwarten - mit einer Bandlänge von bis zu drei Metern. Die Waage ist eichfähig zugelassen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2,7 Metern pro Sekunde, lässt sich bis zu einerSteigung von 20° schrägstellen und spart so zusätzliche Fläche, nicht nur in Hochgeschwindigkeitsanlagen. Möglich wird dies durch die Konstruktion auf Basis von vier Wägezellen.

An jeder Ecke des Gestells ist eine Wägezelle installiert, erklärt Dieter Conzelmann, Director Industry Solutions bei Bizerba: "Wir sind durch diese Vier-Zellen-Wägetechnik flexibler geworden und können jetzt selbst, angepasst an die Anwendung, Bandaufbauten von bis zu drei Metern Länge realisieren, ohne an Wägegenauigkeit zu verlieren."

Auch in einfache Installation und Kalibrierung hat Bizerba Entwicklungsenergie investiert. So kann praktisch jeder Techniker mit Hilfe eines digitalen Assistenten den dynamischen Abgleich durchführen, um Störeinflüsse zu kompensieren. Conzelmann: "Um Einflüsse von Anbauten zu eliminieren, hat Bizerba seitlich eine Zusatzschiene installiert, an der der Anwender unabhängig vom Bandkörper weitere Komponenten anbringen kann, ohne das Gewicht zu verfälschen - etwa Lichtschranken und Scanner. Sie dient gleichzeitig als Schutz gegen versehentliches Eingreifen. Damit erfüllt der CWL ecoflexx höchste Ansprüche an die Maschinenrichtlinie, was auch durch die Einbauerklärung gemäß der EG-Richtlinie 2006/42/EG ausgedrückt wird."

20°-Schrägstellung möglich

Die Waage lässt sich sogar bis 20° schrägstellen. Wozu das gut ist, erläutert Conzelmann an einem Beispiel: "Bei vielen Paketdienstleistern sind Anlagen installiert, die Pakete mit Hilfe von Rutschen sortieren. Förderbänder bringen sie auf die entsprechende Höhe. Die Dienstleister können die Waage nun direkt in diese Förderstrecke installieren und sparen den Platz für die horizontale Ausrichtung der Waage."

Mit 2,7 Metern pro Sekunde eichfähig wiegen (PTB- und OIML-zertifiziert)

Bizerba hat von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und der internationalen Organisation für das gesetzliche Messwesen (OIML) die Zulassung erhalten, Bandgeschwindigkeiten von bis zu 2,7 Metern pro Sekunde bei Gewichten bis 60 Kilogramm zu fahren - und das eichfähig. Conzelmann: "Die Waage ist leistungsstark genug, um mit modernen Hochleistungsanlagen der Logistik Schritt zu halten." Sie erreicht die Schutzart IP54 und lässt sich flexibel integrieren: mit statischen und analogen Signalen, Profibus DP, TCP/IP, seriellen Schnittstellen sowie Simple Scale Protokollen DPV0 und DPV1. Conzelmann: "Für besondere Anwendungen entwickelt das Bizerba Industrie-Applikationsteam mechanische, steuerungs- und datentechnische Lösungen, die sogar den Datentransfer via SMS ermöglichen."

Geräuscharme Bänder, effektivere Transportsicherung

Es lassen sich auch geräuscharme Bänder installieren. "Viele Kunden", so Conzelmann, "setzen sich eine Lärmobergrenze von 68 Dezibel, da der Geräuschpegel in der Produktions- oder Logistikhalle ansonsten für die Mitarbeiter zur Zumutungwird. Spezielle Bänder, die für den CWL ecoflexx erhältlich sind, halten diese Grenze ein." Auch die Transportsicherung ist einfacher geworden. "Früher musste man den ganzen Bandkörper abnehmen, um die Sicherung zu aktivieren. Das funktioniert heute, indem man zwei Sicherungsschrauben eindreht."

Bizerba SE & Co. KG

Seit 1866 bestimmt Bizerba den technologischen Wandel in der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik. Wir entwickeln Zukunft. Bizerba bietet alles aus einer Hand: Hard- und Software, Beratung, Finanzierung und Services. Global agierend und vor Ort präsent, sind wir in vielen Bereichen markt- und technologieführender Lösungsanbieter.

Moderne Ladenwaagen mit multimedialen Datenbanken, Kassenlösungen und Checkoutwaagen, Warenwirtschafts- und Filialsteuerungssysteme, Schneide- und Fleischbearbeitungsmaschinen, Etiketten und Verbrauchsmaterialien, softwaregestützte Kontrollwaagen, Fremdkörperdetektoren, Etikettierungssysteme sowie Industriesoftware für Datenströme - vom Wareneingang bis zum Versand. Die hohe Bizerba Qualität ist dabei das Ergebnis eines systematischen Global Quality Managements. Dienächsten Ziele fest im Blick und immer einen Schritt voraus. Damit unsere Kunden schon heute vom Besten profitieren: Qualität made by Bizerba steht für technologischen Vorsprung.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent - mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 54 Landesvertretungen. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Mendrisio (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Luis Potosi (Mexiko)