PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 331258 (Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg - HealthCapital)
  • Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg - HealthCapital
  • Fasanenstraße 85
  • 10623 Berlin
  • http://www.healthcapital.de
  • Ansprechpartner
  • Thilo Spahl
  • +49 (30) 3186-2214

bbb - Patentworkshop 2010

29. April 2010 / Beginn: 14:00 Uhr / Ende: 19:00 Uhr

(PresseBox) (Berlin, ) Patente und andere gewerbliche Schutzrechte sind von enormer Bedeutung für (bio-) ­technologieorientierte Unternehmen. Unternehmen laufen Gefahr, irreparable Fehler zu begehen, indem Sie Schutzrechte nicht, nicht früh genug oder nicht in ausreichendem Umfang anmelden oder Schutzrechte anderer Unternehmen nicht beachten. Diese Gefahr besteht insbesondere deswegen, weil die erforderlichen rechtlichen Grundkenntnisse in Ausbildung oder Studium meist nicht in ausreichendem Maße vermittelt werden.

Der bbb-Patentworkshop soll an dieser Stelle Hilfestellung leisten. In der Vortrags­veranstaltung erhalten die Teilnehmer eine vertiefende Einführung in die gewerblichen Schutzrechte, wobei der Schwerpunkt auf dem Patentrecht insbesondere im Gebiet der Biotechnologie liegt. Die Themenkomplexe umfassen dabei die Voraussetzungen für eine Schutzrechtsanmeldung, das Anmeldeverfahren im Inund Ausland, die Patentverletzung, die Lizensierung von Schutzrechten sowie das Recht der Arbeitnehmererfindungen. Damit werden die wichtigsten Fallstricke auf diesem Gebiet angesprochen.

Als Referenten konnten wir die Patentanwälte Dr. Bernhard Jungblut und Dr. Thomas Seuß von der Kanzlei JUNGBLUT & SEUSS gewinnen. Die Referenten sind langjährig erfahrene Praktiker auf dem Gebiet und als (aktive oder ehemalige) Vorstandsmitglieder dem bbb eng verbunden.

Teilnahmegebühren (inklusive Getränken und Imbiss):

EUR 30,00 für bbb-Mitglieder
EUR 90,00 für Nichtmitglieder

EUR 60,00 für Nichtmitglieder, die gleichzeitig ihren Beitritt zum bbb erklären (hierin ist der Mitgliedsbeitrag 2010 für natürliche Personen bereits enthalten), verbindliche Details siehe Anmeldeformular!

Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen bis zum 20.04.2010 beim bbb e.V. unbedingt erforderlich

Programm und Anmeldung unter http://www.biotop.de/events/event+M5c199a5f75d.html