Moderne Technik für bessere Diagnostik: BioLAGO und Spitzencluster microTEC Südwest vereinbaren Zusammenarbeit

Konstanz / Freiburg, (PresseBox) - Bei ihrem Treffen am 27. April 2017 im Rahmen der ersten Clusterwoche Deutschland haben die beiden Netzwerke BioLAGO und microTEC Südwest vereinbart, im Bereich Diagnostik zukünftig eng zusammenzuarbeiten. Durch die Allianz sollen unter anderem Schnelltests zum Nachweis von Infektionen sowie Verfahren der therapiebegleitende und digitalen Diagnostik verbessert werden. Mit über 360 Partnern gehört microTEC Südwest zu den größten Technologie-Netzwerken in Europa. BioLAGO ist das Innovationsnetzwerk für Gesundheit in der Vierländer-region Bodensee.

Konstant steigende Gesundheitskosten sowie eine alternde Bevölkerung machen zunehmend innovative Lösungen im Bereich der Diagnostik notwendig. Das Netzwerk BioLAGO, mit vielen An-wendern aus Laboren und Kliniken, sowie microTEC Südwest, dessen Mitglieder unter anderem Technologielieferanten für die Diagnostik sind, vereinbarten bei einem Treffen in den Räumen ihres gemeinsamen Mitglieds, dem Forschungsinstitut Hahn-Schickard in Villingen-Schwenningen, diese komplementären Kompetenzen zukünftig bei gemeinsamen Aktivitäten zu bündeln .

Konkret werden die beiden Exzellenz-Cluster• Veranstaltungen zwischen den Netzwerken organisieren, um Anbieter aus der Mikrosys-temtechnik mit Anwendern aus den Life Sciences und der Diagnostik zusammenzubrin-gen,• den Austausch zwischen den zwei Interreg-Projekten, „DiagNET“ sowie „CARE4TECH“, zu fördern und so auch internationale Kooperationen aufzubauen,• gegenseitige Besuche und Treffen der Arbeits- bzw. Fachgruppen durchführen und• das Interreg-geförderte BioLAGO-Kompetenznetz für Diagnostik „DiagNET“ mit der micro-TEC-Südwest-Fachgruppe „In-Vitro-Diagnostik“ zusammenbringen.

Ziel ist es, Projekte und Kooperationen von Mitgliedern der beiden Netzwerke zu initiieren und so zur Entwicklung, Optimierung und Etablierung von neuen Diagnoseverfahren beizutragen. Dazu gehören beispielsweise Schnelltests zum patientennahen Nachweis von Infektionen, Digitale Di-agnostik und therapiebegleitende Diagnosetests im Zusammenhang mit personalisierter Medizin.

Im Visier: weitere Partner aus Europa für Testentwicklung gewinnenNeben der Kooperation im Bereich Diagnostik stehen BioLAGO und microTEC Südwest seit De-zember 2016 zum Thema Internationalisierung in regelmäßigem Austausch. Diese Treffen sind Teil des Cluster-Mentoring-Programms der Clusteragentur Baden-Württemberg. Im Rahmen der ers-ten Clusterwoche Deutschland trafen sich die Exzellenz-Cluster bereits zum dritten Mal.

BioLAGO e.V. - life science network

BioLAGO ist das Netzwerk für Lebenswissenschaften (Life Sciences) in der Vierländerregion Bodensee (Deutschland, Schweiz, Österreich, Liechtenstein). Es vereint rund 90 Mitglieder im Bereich Gesundheit - mit über 200.000 Arbeitsplätzen eine der Kernbranchen der Region Hochrhein-Bodensee. Dazu gehören Hightech-Branchen wie Diagnostik, Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik, Analytik, Bio- und Medizininformatik, Ernährung und Umweltschutz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.