PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 126046 (Biofrontera AG)
  • Biofrontera AG
  • Hemmelrather Weg 201
  • 51377 Leverkusen
  • https://www.biofrontera.com
  • Ansprechpartner
  • Anke zur Mühlen
  • +49 (214) 87632-22

Biofrontera gibt Wechsel im Aufsichtsrat bekannt

(PresseBox) (Leverkusen , ) Die Biofrontera AG (DSE: B8F) gibt heute bekannt, dass Herr Jürgen Baumann am 04. September von den Mitgliedern des Aufsichtsrats zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt wurde. Bereits in der ordentlichen Hauptversammlung der Biofrontera AG im Mai wurde Herr Baumann von den Aktionären mit Wirkung zum 04. September 2007 einstimmig als Aufsichtsratsmitglied bestellt.

Mit der Wahl von Herrn Baumann in den Aufsichtsrat ist es Biofrontera gelungen, einen ausgewiesen Fachmann der Pharmabranche zu gewinnen. Herr Baumann war 29 Jahre bei der Schwarz Pharma AG in verschiedenen Funktionen tätig. In den letzten 7 Jahren verantwortete er als Mitglied des Vorstands das Europageschäft des Unternehmens.

Durch seine Mitarbeit in Biofronteras Aufsichtsrat bringt Herr Baumann seine umfassende Erfahrung in den Bereichen Pharmamarketing und -vertrieb in den Aufbau der Vertriebsorganisation der Biofrontera ein.

Prof. Hermann Lübbert, Vorstandvorsitzender der Biofrontera AG kommentierte: "Die Bereitschaft eines international ausgewiesenen Experten wie Herrn Baumann zur Übernahme der Position des Aufsichtsratsvorsitzenden der Biofrontera AG ist eine Bestätigung unserer Arbeit. Seine Qualifikation ergänzt den Erfahrungsschatz, mit dem unser Aufsichtsrat den Aufbau des Unternehmens begleitet, und stärkt es für zukünftige Aufgaben. Herrn Baumanns langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Produkteinführung und -vermarktung stellt eine hochwillkommene Unterstützung beim Aufbau unserer Vertriebsorganisation dar."

In seiner Position als Vertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden wurde Herr Dr. Andreas Kretschmer, Vorstand der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, bestätigt. Herr Dr. Kretschmer hat diese Position seit seinem Eintritt in Biofronteras Aufsichtsrat im Mai 2006 inne.

Herr Prof. Dr. Ulrich Abshagen verließ den Aufsichtsrat planmäßig, wie bereits der letzten ordentlichen Hauptversammlung der Biofrontera AG im Mai fristgerecht mitgeteilt worden war. In der Zeit seiner Aufsichtsratszugehörigkeit unterstütze er mit seinem großen Erfahrungsschatz maßgeblich die Positionierung der Gesellschaft im Bereich Dermatologie.

"Für mich persönlich war die Zeit bei Biofrontera geprägt durch den konsequenten Weg, den ein hochspezialisiertes, wissenschaftlich geprägtes Unternehmen genommen hat, um die Schwelle zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit zu erreichen. Als Manager der Investmentgesellschaft Heidelberg Innovation werde ich der Gesellschaft auch weiterhin persönlich und beruflich verbunden bleiben und beratend zur Seite stehen", kommentierte Prof. Abshagen sein Ausscheiden.

Biofrontera AG

Die Biofrontera AG hat sich auf die Entwicklung von pharmazeutischen Produkten im Bereich Dermatologie spezialisiert. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein breites, marktnahes Produktportfolio sowie eine komfortable Liquidität aus. Biofrontera notiert im geregelten Markt der Börse Düsseldorf und anderen deutschen Wertpapierbörsen unter dem Börsenkürzel B8F und der ISIN Nummer DE0006046113. www.biofrontera.com