Bio-Gate platziert erfolgreich Wandelanleihe im Rahmen eines Private Placement: Mittelzufluss 0,43 Mio. Euro

Nürnberg, (PresseBox) - Die Bio-Gate AG (ISIN DE000BGAG999), ein führender Anbieter von antimikrobiellen Produkten und multifunktionalen Oberflächen für die Medizintechnik, hat die Platzierung einer Nullkupon-Wandelanleihe in Höhe von EUR 431.000,00, unter Ausschluss des Bezugsrechts, erfolgreich abgeschlossen.

Ankeraktionäre haben dabei insgesamt 431.000 Inhaber-Wandelschuldverschreibungen zu einem Preis von 1,00 Euro gezeichnet. Damit erzielte die Bio-Gate AG aus dieser Platzierung einen Brutto-Emissionserlös von rund 0,43 Mio. Euro. Während der dreijährigen Laufzeit kann die unverzinsliche Wandelanleihe zu bestimmten Ausübungszeiträumen im Verhältnis 1:1 in Aktien der Bio-Gate AG gewandelt werden. Bei Nichtwandlung erfolgt die Rückzahlung am Laufzeitende zu 100 Prozent. Die Transaktion wurde von der VEM Aktienbank AG begleitet. Mit dem zusätzlichen Kapital soll das geplante Wachstum der Bio-Gate AG finanziert werden.

Karl Richter, CEO der Bio-Gate AG: "Mit der erfolgreichen Platzierung einer weiteren Nullkupon-Wandelanleihe ist es uns gelungen, benötigtes Kapital für unser operatives Wachstum zu erhalten. Das Bezugsrecht für die Altaktionäre wurde dabei ausgeschlossen, um eine zeitnahe und kostengünstige Platzierung zu ermöglichen. Ungeachtet dieser erfolgreichen Kapitalmaßnahme prüfen wir unverändert alle Optionen, um unsere Finanzkraft nachhaltig zu verbessern, denn für den unternehmerischen Erfolg ist neben innovativen Produkten auch eine starke Kapitalausstattung erforderlich. Bei der strategischen Neuausrichtung der Gesellschaft kommen wir voran. Der gesunkene Halbjahresfehlbetrag bestätigt unseren Kurs, die Kosten weiter zu senken, obwohl das Ergebnis von temporären technischen Schwierigkeiten belastet war."

Bio-Gate AG

Das Medizintechnikunternehmen Bio-Gate AG entwickelt und vertreibt Anwendungen, die auf Basis einer einzigartigen Silber-Technologie Infektionen vermeiden und so die Gesundheit verbessern. Bio-Gate ist darauf spezialisiert, Materialien und Oberflächen in allen Bereichen des Alltags durch reines Silber mit einem langfristig und medizinisch wirksamen Schutz gegen Bakterien, Keime und andere Krankheitserreger auszustatten. Bio-Gate verfügt über drei Geschäftsfelder, um Produkte vielfältiger Art mit einem antimikrobiellen Schutz zu versehen: das Veredeln von Materialien, das Beschichten von Oberflächen sowie das Testen von Materialien und Werkstoffen hinsichtlich ihrer antimikrobiellen oder antiadhäsiven Eigenschaften. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Nürnberg deckt als Systemanbieter die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Zulassung bis zur Produktion ab. Darüber hinaus sind in der Tochtergesellschaft BioEpiderm GmbH die Entwicklung und Vermarktung von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten gebündelt. Zu den wichtigsten Kunden von Bio-Gate zählen beispielsweise der Kosmetikhersteller LR Health and Beauty Systems, die Stada AG sowie führende internationale Unternehmen aus der Medizintechnikbranche.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.