The Brick

Das trendige Mobiltelefon im Achtziger-Jahre-Stil

(PresseBox) ( Paris, )
Binatone, führender Hersteller und Distributor auf dem Markt der Unterhaltungselektronik, stellt The Brick vor. Das neue Telefon im Retro-Look wurde von den ersten Mobiltelefonen inspiriert und richtet sich an Trendsetter, die sich gerne von der Masse abheben.

The Brick ist das ideale Accessoire für alle, die sich nostalgisch an die 1980er Jahre erinnern, aber auch für junge Menschen, die schon mit modernen Smartphones aufgewachsen sind.

The Brick ist zweifach nutzbar: zum einen als klassisches Mobiltelefon (Telefonieren, SMS), zum anderen in Verbindung mit einem anderen via Bluetooth. Damit kann man direkt auf das Telefonbuch und die Audiodateien eines Smartphones zugreifen. Der leistungsfähige Lautsprecher ermöglicht es, auf dem Smartphone gespeicherte Musik abzuspielen.

Ein besonders langlebiger Akku garantiert eine Laufzeit von bis zu drei Monaten. Der XXL-Akku der The Brick Power Edition sorgt sogar für eine Laufzeit von bis zu 6 Monaten.

Dino Lalvani, Geschäftsführer von Binatone, erklärt: "In der heutigen Welt, in der Mobiltelefone immer kleiner und komplexer werden, haben wir uns dazu entschieden, ein einzigartiges Produkt anzubieten. Es ist größer und einfacher zu bedienen und richtet sich an moderne Trendsetter. Wir sind stolz, die ersten zu sein, die dieses Retro-Telefon auf den Markt bringen."

Preis: 99,99 € (UVP)
Verfügbarkeit: noch nicht bestätigt
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.